an alle lkw fahrer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein aus krankheitsgruenden darf der freund nicht gekuendigt werden.

es sit sogar seine pflicht -in einem solchen zusatnd nicht zu arbeiten, wo er durch einen krankheitsbedingten fehler menschenleben gefaehrden koennte....

dein freund soll sich eine krankschreibung vom arzt besorgen und gut ist es.

allerdings kann es natuerlich sein, dass wenn die ausbildungszeit beendet wird -dein freund nicht uebernommen wird( denn das muss der arbeitgeber nicht begruenden).

ich bin auber zuversichtliche, dass der freund dann auch einen anderen arbeitgeber finden wuerde!

danke fuer den stern

0

Aber wie sieht es aus... er muss am sonntag abend raus.. da ist niemand in der firma erreichbar und alle Ärzte haben zu was tun wie krankmelden?

Nein - er darf deswegen nicht gekündigt werden.

Bist du dir absolut sicher er ist im 3. Lehrjahr und war wirklich schon öfter krank.. immer für kurze zeit grippe usw.. nicht dass er probleme bekommt... kannst du mir zu deiner aussage einen beleg im internet heraussuchen ? Wäre ganz lieb

0

Was möchtest Du wissen?