An alle Lehrer: Was war und ist eure Motivation ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Den Wunsch jungen Menschen Wissen zu vermittel und damit zuhelfen 100%
Es gab nichts anderes, was mich interessiert hat. 0%
Anderen Menschen zuhelfen 0%
die Aussicht auf ein gutes Gehalt 0%
einen Beruf zuhaben mit einer hohen Gesellschaftlichen Stellung 0%
aus reiner Freude am Unterrichten 0%

2 Antworten

Den Wunsch jungen Menschen Wissen zu vermittel und damit zuhelfen

Also ich studiere jetzt auf Lehramt und wusste schon früh, dass ich Lehrerin werden will. Klar, ist auch stressig, aber man ist umgeben von jungen Menschen, die einen mögen dich, den anderen kannst du zeigen, dass du der Boss bist!! Muhaha, außerdem ist es ein guter Beruf für Frauen, die mal Kinder haben möchten.

grubenschmalz 02.10.2017, 05:12

Drei der schrägsten Gründe, die ich je gehört habe.

0

Bin kein Lehrer, aber da fehlt:

Hab in meinem Studium versagt und dann das gleiche Fach auf Lehramt gemacht. 

Kein Scherz, hab das massenhaft während meines Studiums gesehen.

Was möchtest Du wissen?