An alle Kontaktlinsenträger! Hat er die Flüssigkeit vergessen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst dazu noch ein Speziellen Mittel, meistens sind das Salzwasser-Lösungen. Die Flüssigkeit aus der Verpackung würde ich höchstens einmal als Notfall verwenden, aber die Flüssigkeit sollte man ja sowieso täglich wechseln.

Auf keinen Fall Leitungswasser o.ä. nehmen! Am ehesten noch destilliertes Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keregon
11.10.2016, 17:56

Wobei, wenn du Tageslinsen hast, ergibt sich das Problem eigentlixh gar nicht, da man sie nach einmal Tragen entsorgt ;)

0

Das zeigt mal wieder, dass man Linsen nicht beim Augenarzt holt, sondern beim Optiker! Einen Behälter oder sonstiges Zubehör brauchst du bei Tageslinsen nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es sind tageslinsen, das heisst du schmeisst die gebrauchten am abend einfach weg - da brauchst du keine aufbewahrungsflüssigkeit !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?