An alle KFZ Profis, ich glaub meine Werkstatt will mich übers Ohr hauen...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Umfang von Inspektionen ist nicht immer gleich. Manche Verschleißteile werden bereits nach 20.000 km ausgetauscht, andere erst nach 40.000 km oder bestimmten Zeitintervallen. Irgendwann werden z.B. auch (fahrzeugabhängig; gilt nicht unbedingt für dich) Steuerkette oder Rußpartikelfilter ausgewechselt, dann ist die Inspektion um ein Vielfaches teurer.

Die etwas größere Inspektion kostet mehr als die technische Durchsicht... Ich habe jetzt für meinen Dacia Diesel für diese von dir aufgelisteten Dinge ca. 190 € komplett gezahlt... 30.000 km

Tipp: Im Internet kannst du Werkstätten und Preise der Inspektionen googlen!

Selbst wenn, was willste dagegen tun? Klagen? Dann haste am ende jedenfalls mehr kosten. Find das jetzt nich sooo unwahrscheinlich.

Wenn dieselben Leistungen gemacht wurden, kannst du ja fragen, warum das jetzt doppelt so teuer sein soll.

Ansonsten hilft immer eine Zweitmeinung.

Was wurde denn vor zwei Jahren alles gemacht, bzw. was nicht, was jetzt gemacht wird?

Frage doch einfach bei einer weiteren Werkstatt nach dem Preis. Eventuell sogar bei einer Freien.

Was möchtest Du wissen?