An alle Hamburger - wo in Hamburg shoppen?

Was sind Vintrage Stores? Bin Hamburger, kenne mich aus hier

Stores wo es gebrauchte Kleidung oder noch neue Kleidung aus zweiter Hand gibt. Entweder von so 90er Marken wie Reebok oder mit Designer Sachen, die es im normalen Laden nicht mehr

5 Antworten

In Hamburg kannst du nicht nur gut einkaufen gehen. Hamburg hat so schöne Sehenswürdigkeiten. Eine Hafenrundfahrt mit fahrt durch die Speicherstadt, das Miniaturwunderland, das Kaffeemuseum, Schokoladenmuseum, Dungeon, der Michel, wen gerade ist der Dom ( wie ein großer Jahrmarkt), die Reeperbahn. Dann gibt es verschieden Führungen, sehr zu empfehlen ist die Hurentour, Olivia Jones Original Kieztour, Kulinarische Führung durch die Sternschanze, u.v.m. Zum einkaufen: Bags and more in Hammerbrook, Parfümerie Harald Lupner in der Neustadt, Secondella edle Sacendhand Ware in der Neustadt. Vor allem in der Innenstadt Jungfernstieg, Neuen Walles, Kaisergalerie, Colonnaden, ABC Straße, Mönkebergstraße und Große Bleichen findest du viele Geschäfte mit Top Marken.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

wohne jetzt nicht in hamburg, war aber schon häufig dort mit Familie und freunden. Was ich dir empfehlen könnte wären jetzt Einkaufszentren, aber sind nicht sehr groß und haben nicht so große Auswahl, aber ich glaub "europa passage" ist gut, war schon mal da. Was so deinen Erwartungen betrifft, wäre in "neuer wall". Da gibt es Burberry, Chanel, Prada, Loui, Bottega Veneta, Loro Piana, Jil Sander, Cartier, Illums Bolighus, Weitz, Montblanc usw...... also alles was mit luxus zu tun hat. Gute (Luxus)-Einkaufzentren wären jetzt z.B Kaisergalerie. Dann gibt es noch einen kleinen luxus laden, wo sie Handtaschen verkaufen von teuren Marken: luxussachen.com filale hamburf eppendorfweg 256 oder in "große blechen 30" .-- (das wären jetzt vintage stores) Aber hab gehört, dass die Preise sehr hoch wären. Gute Restaurant oder Cafés kenne ich auch welche, aber weiß den Namen davon nicht mehr, aber es gibt bestimmt viele.

KA ob das hier weiter hilft

Jungfernstieg, Große Bleichen, Mönckebergstraße.

Das Angebot an interessanten Läden ist vergleichbar mit dem in München.

Und wie Du schon erkannt hast: Teenieschuppen wie Primark, H&M etc. gibt es auch in Hamburg, aber deshalb besucht man Hamburg ja nicht.

Wenn Du Kaffeetrinker/in bist, plan einen Besuch im "Kaffeemuseum Burg" (Speicherstadt) ein. Der Besuch lohnt sich, siehe auch deren Webseite!

Danke vor allem für den Kaffee-Tipp ;) Für uns beide wäre sowas bestimmt cool

0

Also zum Shoppen von M nach HH. Da hat HH ja wohl sehr viel mehr zu bieten. Du wirst kaum andere Läden hier finden die es in M nicht auch gibt.

geht einfach über die mönckebergstraße

Danke - was gibt es da so für Läden ?

0
@Gutefrage454

das ist die haupteinkaufsstraße. da sind die standardläden, die es überall gibt, aber auch einzelne läden, die keiner kette angehören

0

Was möchtest Du wissen?