An alle Frauen oder Männer die Erfahrung haben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du machst dir über zu viel Unsinn Gedanken. Wie auch beim Mann ist auch das Genital der Frau sehr unterschiedlich beschaffen. Für einige Frauen kann der männliche Phallus nicht groß genug sein, für andere wird auch die etwas kompaktere Variante bevorzugt. Die Reibungspunkte bei der Frau können auch sehr abweichen. Bei der einen muss man weiter rein, bei der anderen weniger. Bei der einen ist es vom Vorteil eine leichte Krümmung nach links vom Vorteil, bei der anderen nach oben, bei der anderen nach rechts. Das ist halt ein bisschen Glück und Ausprobieren. Zerbrich dir doch nicht über so einen Quark den Kopf und kommuniziere da in erster Linie mit deiner Angebeten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erdbeerduft
25.09.2016, 20:28

Deine Art Phallus zu schreiben gibt mir krebs

0

Mein Geschlechtsteil ist ca 19cm groß und auch breit

19 cm Breite könnte schon Schwierigkeiten bereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von woodY981
25.09.2016, 21:57

😂😂😂😂

2
Kommentar von Kometenstaub
26.09.2016, 09:27

Deutsche Sprache - schwere Sprache :-)

2
Kommentar von Schnoofy
27.09.2016, 13:28

Ist wie bei der Tapete - ist sie zu lang nehmen wir sie quer.

2

Das ist durchschnittlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirwan123
25.09.2016, 20:23

Hm, der durchschnitt in Deutschland ist 13-14cm. Das sind also 5cm mehr. Ich weiß ja nicht ob das noch durchschnittlich ist. Ich hoffe es :D 

0
Kommentar von Machtnix53
25.09.2016, 21:37

Der Durchschnitt der Selbstdarstellungen?

0

Was möchtest Du wissen?