An alle Frauen: Findet ihr es schlimm, wenn euch jemand auf die Brüste starrt?

9 Antworten

Hey,

Ich(w) persönlich finde gucken nicht schlimm, allerdings penetrantes starren. Wenn ein Kerl immer Mal wieder hinschaut ist das nichts schlimmes, eher ein Zeichen der Bestätigung, dann gibt es natürlich die, die nur drauf starren einen damit übel verunsichern und es wirklich unangenehm wird. Wenn man als Frau Ausschnitt trägt, dann weiß man auch was auf einen zu kommt, sich zu beschweren, wenn es unangenehm wird finde ich allerdings ok.

Lg

Meine Meinung!

2

Man kann durchaus mal einen Blick riskieren, aber nicht starren!

Auslagen laden ein zum Gucken :)

Frauen, die so etwas tragen und sich dann beschweren regen mich halt schon dezent auf. Wird‘s aber immer geben. :D

Mein Freund darf so lange starren wie er möchte. (;

Bei Fremden ist ein kurzer Blick immer in Ordnung. Starren geht aber gar nicht..

Hallo!

Also ich fühle mich dadurch schon teilweise belästigt, aber ich ignoriere es einfach, das Menschen nun mal kein Verbot haben auf Brüste zu schauen.

Und ich muss zugeben, dass ich selber auch bei anderen auf sowas schaue aber nicht starre.

LG,

MeeresZwerg

Ich mag es absolut nicht, wenn jemand starrt und wenn eine Frau Freude an ihrem Decolleté hat, dann ist auch das kein Grund zu starren (einen Blick werfen darf man/frau immer, aber nicht starren).

Mal hinschauen ist aber normal und etwas natürliches wenn mir eine Frau auf meine geschlechtsteile schauen würde fände ich es nicht schlimm

0

Was möchtest Du wissen?