An alle Erzieherinnen! Bildungsaktivitäten für Kleinkinder?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fingerspiele, mit den Fingern malen, Lieder zu denen die kleinen Bewegungen machen können.

als Projekt könnte man bspw. das Thema Wasser behandeln und kleine angebote machen, wie mit Wasser matschen, Gegenstände in das Wasser werfen, schauen was schwimmt, ein Gewässer gemeinsam besuchen.

also viel was mit Wahrnehmung zu tun hat.

Krippe geht bis unter 3? Da geht es weniger um "Bildung", sondern um Zuwendung, Geborgenheit, spielen, insbesondere um haptische und koordinative Fähigkeiten!

Was möchtest Du wissen?