An alle Emmo/Scene Girls

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin jetzt zwar noch nicht ewig Scene aber iwie kann ich mich garnicht mehr erinnern, wie ich überhaupt auf die Szene gekommen bin. o___O Jedenfalls hab ich so angefangen: Zuerst mal meine Haare selber (ohja XD Ich bin verrückt, aber bereu es nicht :) ) geschnitten, bis ich die Frisur hatte die ich wollte ^-^ Dann mal n paar Tutorials angesehen, wie man sich die Haare toupiert. Und dann nach und nach hab ich dann (zu meinen eh leicht scene mäßigen Klamotten) noch nen Tüllrock und Printshirts von Cupcake Cult und sowas gekauft. (Shoponthetop.com) Und inzwischen habe ich mir meine Haare auch schon gefärbt. (kann dir gern mal Bilder schicken ^-^) So jetzt mal zu dir: Wegen dem Mittelscheitel. Den kann man (leider) nicht so einfach wegbekommen es dauert ein paar Wochen, bis deine Haare sich daran gewöhnt haben anders zu liegen :) Einfach nachm Waschen rüberföhnen&dann mit Haarspray fixieren (und mit niedlichen Spangen den Pony festklippen) Ich weiß wie widerspenstig Haare sein können, aber mit n bisschen Geduld wird das klappen. ^-^ Zum toupieren: Das klingt jetzt vllt. hart (und bissl ungesund für die Haare) aber: Wenn du willst, dass das mit dem toupieren was wird darfst du deine Haare nicht mit Pfegeshampoos (oder sogar Kuren) behandeln. So sind die Haare dann zu weich um sie zu toupieren. Wasch' deine Haare am besten mit nem entfettenden Shampoo (Ich benutze Schauma Cottpn Fresh) Weil es die Haare leicht austrocknet und das alles so besser funktioniert. So...Beim toupieren ist dann am Besten wenn du mit ner Bürste toupierst (geht am Anfang leichter) am besten nimmst du ne Paddelbürste oder so. Dann brauchst du haarspray das nicht verklebt. (sonst endet das alles sehr schmerzhaft. Ich weiß wovon ich spreche XD) Du nimmst eine Strähne & sprayst sie bisschen ein, dann hälst du sie oben (an den spitzen) leicht fest und toupierst sie bis sie steht :) Das machst du dann am ganzen Kopf & siehst dann erstmal aus wie n Monster XD. Danach sprayst du die Wuschelteile erstmal nochn bisschen ein & kämmst sie dann leicht alle glatt (aber nicht durchkämmen, nur die Oberseite, sonst war die ganze Mühe umsonst) Bisschen dann die Spitzen noch mit Haarspray rauszupfen& fertig ist deine Frisur! :D Hoffe das hat dir geholfen :)I (Das war nämlich ne Lebensaufgabe das um halb 4 in der Nacht am Handy zu schreiben ;D) LG ColliCollapse (Falls du noch Fragen hast schreib n Kommi oder an meine e-mail addresse coll.bartsch@web.de) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliHorse
26.02.2012, 11:56

wow ein laanger eintrag :D

ich find´s toll dass du dir die mühe extra für mich gemacht hast das zu schreiben! Mittlerweile hab ich auch schon einige shirts von shoponthetop und emp bestellt und bekommen. das mit dem toupieren hat bei mir mal geklappt aber ich bekomms nemmer hin, einen seitenscheitel hatte ich jetzt fast 2 monate jetz hab ich wieder einen (komisch aussehenden) Pony, bald wieder einen seitlichen. danke für den tipp mit dem haare waschen ich habe bis jetzt immer meine haare mit pflegeshampoo für gefärbte haare von pantene Pro-V genommen und dazu eine Farbschutz aufbaukur sollte das mal ausprobieren, mit einem entfettendem shampoo

Bilder von dir wären echt toll würd mich mal interressieren wie´s bei dir so aussieht ;D demnächst wage ich mich auch mal daran, meine Haare selbst zu schneiden(was nicht so leicht ist wenn man als stiefmutter und stiefgrißeltern frisöre hat weil diese dann rummeckern wer das denn geschnitten hat) naja DANKE :D ♥ :))

0

also, meine haargeschichte: bin zum frisör hab mir krasse stufen und einen fransenpony schneiden lassen. das war so die größte veränderung erstmal. damit bin ich dann ein paar wochen durch die gegend spaziert, damit sich die leute dran gewöhnen. dann hab ich sie erstmal getönt, damit ich sehen konnte, wie sie ankommen und ob die mir überhaupt steht (knallerot ;)) und ja, ich mochte es, alle andren mochten es und dann hab ich halt gleich gefärbt. schneiden tu ich jetzt selber, aber das würd ich keinem empfehlen. halt immer meinen pony und so, damit er schön fransig bleibt :P als mein umfeld ziemlich an diesen umschwung gewöhnt war, konnt ich krassere sachen, wie voll auftoupieren (richtiger visual kei-style:D) und so was, das stört die irgendwann gar nicht mehr ;)

mit den kleidern wars ähnlich: langsam angehen lassen, (wobei ich dazusagen muss dass ich eigl schon immer mit ziemlich augefallenen sachen rumgelaufen bin...) vll mal in den ferien ausprobieren, ob du dich in einem outfit wohlfühlst und dann erst in der schule tragen... du kannst ja erst mal mit schrägen accessoirs anfangen, gürtel "am po" hängen lassen, schmale nietenarmbänder, bandanas, taschen mit "emo-aufdruck" schleifen in die haare etc. sei kreativ, definiere "emo" für dich selbst, mach was eignes draus :)

toupieren muss man einfach üben, lass es dir am besten von einem frisör zeigen... beim scheitel kann ein frisör sicher auch helfen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin zwar ein junge, aber ich hoffe, dass ich dir trotzdem helfen kann.... also ich hab damit angefangen, weil meine freundin Emo ist... also ich hab als erstes abgenommen, dann mir die haare schwarz gefärbt und wachsen lassen, dann hab ich mir die lippe und die augenbrauen piercen lassen... joa.. und natürlich die klamotten... also ich hoffe, ich hab dir etwas weiter hellfen können... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?