An alle die sich mit Schadstoffen wie z.b Asbest Platten auskennen.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da ihr umzieht, müsst ihr euch wegen der Sanierung des Hauses ja keine Sorgen mehr machen. Ein Arztbesuch bringt insofern nichts mehr, als die Wirkung des PCP relativ rasch (einige Wochen) nachlässt. Blutdruck und Blutzucker sollten jedoch überprüft werden. Ist beides zu hoch, kann es am PCP liegen. Was dann zu unternehmen ist, weiss der Arzt. Die Asbestbelastung dürfte minimal gewesen sein, sofern man nicht an den Platten viel gearbeitet (Bohren, Sägen, Brechen). Die Wahrscheinlichkeit, an Lungenkrebs zu erkranken, dürfte leicht erhöht sein, aber nicht so, dass ihr euch wirklich Sorgen machen müsst.

Wenn ihr sowieso umzieht, ist es sicher am schlausten, erstmal abzuwarten, ob sich euer Husten bessert. Wenn nicht, geht zum Arzt. Es kann natuerlich die alte Wohnung sein, oder auch etwas an der Ernaehrung, etwas in der Natur und wer weiss was noch.

Ich denke, die Moebel koennt ihr mitnehmen, sie werden bestimmt nach dem Umzug gut abgeputzt.

Win teuer ist ein Asbestgutachter?

Wie teuer ist ein Gutachter für Schadstoffe bzw. Asbest der das Haus untersucht und die Raumluft Misst?

...zur Frage

Wie heiß ist der Rauch einer Zigarette etwa, wenn er schon in der Lunge ist..?

Müsste ja theoretisch ziemlich heiß sein, hält unsere Lunge (Mal nur von der Temperatur her) einfach viel aus.. oder kühlt der Rauch einfach schnell ab?

...zur Frage

Asbest Platten streichen?

Hallo, wir haben ein Haus mit asbesthaltigen Platten , darf man sie streichen?

...zur Frage

Sind E Zigaretten gesünder, wie das normale rauchen von Zigaretten?

...zur Frage

Kann der Lungenarzt Asbest-Fasern in der Lunge prüfen?

Wir haben im Heizungsschacht Zementplatten die mit Asbest belastet sind. Sie dienen dazu die erwärmte Luft zirkulieren zu lassen. Labor hat geringe Mengen Asbest festgestellt. Da Ecken abgebrochen sind und für Verschraubung ausgesägt ist, haben wir die Befürchtung, dass etwas in die Raumluft gekommen sein könnte und wir 24 Jahre evtl. Fasern eingeatmet haben. Hausverwaltung rührt sich nicht, obwohl wir mehrfach darauf hingewiesen haben und die Entfernung der Platten forderten. Einen Bericht vom Labor Befund hat die Verwaltung, gibt uns aber keine Kopie. Kann eine Lungenuntersuchung da Aufschluss geben ?.

...zur Frage

Hilfe, Asbest im Haus. Was können wir tun?

Ich kenn mich hier noch nicht so richtig aus. Wir haben ein Okal Haus aus den 60 er Jahren gekauft. Das Asbest wurde in den 80 ern entfernt und das Haus wäre Schadstofffrei laut Makler. Es muss auch ein gutachten vorliegen, sonst hätte die Bank nicht finanziert. Wir sind nun am renovieren und haben in der Küche hässliche kleine Fliesen rausgesägt. Als unser Architekt kam und die Platten sah, schockte er uns mit der Erkenntnis das dies floor flex Platten wären. Also Asbest Platten. Wir haben sofort alles stehen und liegen gelassen und das Haus verlassen. Kommende Woche machen wir eine Luftanalyse. Was machen wir, wenn das ganze Haus kontaminiert ist? Wie teuer wäre eine Reinigung? Kann man das überhaupt reinigen? Können wir rückwirkend vom Kauf zurücktreten?  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?