an alle die sich mit aids/hiv auskennen helft mir bitte.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also bei bestimmten krankheiten reicht eine kleine wunde im mund oder anderswo schon aus, um sichzu infizieren,weißt du denn ob deine freundin noch jungfrau ist?? denn wenn sie das noch ist würde ich sagen, besteht eig kein grund zur sorge... Woher sollte denn die krankheit dann schon kommen und deine freundin sollte dir das segen wenn sie so eine krankheit hätte.... Das ist auch ein wirklich wichtiges thema, über das man in ner beziehung reden sollte, du kiannst es ja gleich bei eurem treffen ansprechen! ;-)

wenn du nicht selber aids/hiv hast würde ich sie küssen, außerdem wird das was auf dieser seite steht schon stimmen

Kp was auf der Seite steht, ich hab in der Schule gelernt das über die Spucke nur so geringe Mengen übergeben werden das das ungefährlich ist. Alle Angaben ohne Gewähr.

Furz38 29.12.2011, 11:27

jaja schohn klar aber wie siehts mit ner wunde aus?? was du gelernt hast hab ich auch gelernt aber meine frage ist schohn bischen definirter.

0
schlappeflicker 29.12.2011, 11:39
@Furz38

du hast doch selbst diesen link gepostet. da steht drin, das sofern die wunde nicht größer ist, bzw. keine größeren mengen blut rauskommen es ungefährlich ist

0

Warum hast Du nicht besser im Unterricht augepaßt???

Furz38 29.12.2011, 11:26

hab ich schohn aber sicher ist sicher der lehrer meinte es ginge beim küssen keine infektions gefahr aus wie es mit einer wunde o.ä ausieht haben wir leider nicht besprochen.

0

Was möchtest Du wissen?