An alle die Naturlocken haben: wie macht ihr das mit dem kämmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Naturlocken können anstrengend sein. Ich glaube, viele Menschen haben das Problem, dass diese nur dann sehr schön aussehen, wenn sie frisch gewaschen sind, bei mir und meinen Kindern ist das auch so. Wir haben alle rote Naturlocken. Mein Sohn kämmt seine erst, wenn sie nach dem Waschen getrocknet sind, er benutzt dafür eine Bürste. Ich kämme sie mit einem sehr grobzinkigen Kamm direkt nach dem Waschen und benutze nur eine Bürste, wenn sie unvoluminös aussehen.  Nachts trage ich gern eine geflochtenen Zopf, das hilft manchmal, dass die am nächsten Tag auch noch leidlich gut aussehen. Manchmal feuchte ich sie am 2. Tag auch einfach noch mal an und wuschel sie kräftig durch, oder ich mach mir halt einen Zopf.

Ach so, und wir alle waschen sie jeden 2. Tag mit Naturshampoo und einer Balsamspülung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe nur leichte Locken aber ich kämme sie nach der täglichen Dusche am abend einmal und geh mit nassen Haaren Schlafen. Meistens Föhne ich nur den Ansatz an, damit da etwas Volumen ist und alles so sitzt wie es sein soll. Morgens den Pony etwas anglätten und vielleicht etwas Gel inndie Haare, damit es nicht so kraus ausschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab Naturlocken, und die sind extrem. ;).    
Ich Kämme die nicht mal. Letztes Mal als ich das probiert hab ist mir der Kamm abgebrochen...      
    
Ich wasche meine Haare jeden zweiten/dritten Tag. Ich benutz ein Shampoo für Locken. Aber es reicht auch Normales.  Ich benutz eins von Paul Mitchell. Da gibt es gute!
      
Ich hab auch schon probiert meine Haare zu glätten, aber das hat nicht funktioniert 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab genau das gleiche Problem...Entweder ich glätte sie (was aber nie lange hält...) oder ich kämme sie nur vorsichtig mit einem grobzackigen Kamm. Über Nacht kannst du mal probieren sie zu flechten, das gibt (zuminest meinen Locken) etwas mehr "Struktur" :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe afro locken.

Wasche sie 1- 2x pro Woche.

Am besten vor Haarwäsche oder während dessen, wenn man die Spülung einwirken lässt. Dann lassen sie sich am besten kämmen.

Nachts trage ich einen Dutt.

Ich habe eine Sprühflasche mit Wasser und ein bisschen Leave-In-Conditioner, und sprüh sie mir in die Haare und dann mache ich mir Öl in die Haare.

Schau dir mal Videos über 'wash n go'. Mit dieser Methode ca. eine Woche sehr schöne definierte Locken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal auf youtube nach. da teilen viele mädels ihre erfahrungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo dofefrage,

Also ich kämme meine Harre morgens bevor ich aus dem Haus gehe, ich mache mir (wenn ich einen Mache) einen Pferdeschwanz und dann stehen an der Seite immer so locken raus und die befestige ich mit Haarklammern (Bobypinns). Ich wasche meine Harre jeden Zweiten Tag manchmal auch nach drei Tagen. Ich lasse meine Haare einfach auf oder lass meinen Zopf drinnen und dann morgens wieder durchkämmen, trocken Shampoo hilft manchmal auch echt gut.

Ich mag meine Locken auchnicht, aber jeder der locken hat will glatte haare und jeder wo glatte haare hat will locken. :(

Einen schönen Feiertag und eine schöne Woche wünsche ich dir:))

LG Nalalilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NalaLilly
28.03.2016, 12:04

du kannst es ja mal mit glätten probieren vielleicht hilft das, ich würde es aber am WE machen weil meine harre sehen dann immer richtig fettig aus. Ich meinte das ich nachts einen geflochtenen Zopf trage, dann sehen die am nächsten Tag gut aus und immer gut kämmen nach dem Waschen. Sorry hab ich vergessen :)

0

Jeden morgen kämmen, Haare waschen, sofort nach dem duschen wieder kämmen und dann sitzen sie den Rest des Tages ganz ohne kämmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe leichte Locken aber ich glätte die immer finde das schöner :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasadi
28.03.2016, 12:02

Mit nichts anderem bekommt man leichter seine Haare kaputt. Das kann man wegen der Abwechslung natürlich gern mal machen, aber nichts spricht gegen schöne Naturlocken.

0

Was möchtest Du wissen?