An alle die im einem Pflegeheim arbeiten, würdet ihr euch auch im selbigen Pflegen lassen?

2 Antworten

Es gibt durchaus gute Pflegeheime.. Ich selber habe kein Problem damit. Keiner muß in einem Pflegeheim bleiben, indem man sich nicht gut versorgt fühlt.

Ich zweifle dass es genügend solche hier gibt, aber  entscheidend für mich ist eine häusliche Umgebung, meine Erben würden mir sicher zu Hause eine 24 Stunden Pflege bezahlen/ermöglichen. Kein Heim kommt in Frage.

Schreibt ein Arzt ein Attest aus,wenn ich meinen Vater pflegen muss und deshalb nicht arbeiten kann?

Liebe Community, die nicht arbeiten gehen können, weil sie jemanden pflegen müssen, aber die Pflegestufe abgelehnt wurde. Ich habe folgendes Problem, mein Dad ist 75 Jahre und hatte vor 18 Jahren einen Schlaganfall und seitdem einen Herzschrittmacher hat. Ich bin leider vom Jobcenter abhängig. Das was ich bekomme ist nur vorläufig bis mein Mann wieder aus Venezuela da ist. Jetzt soll ich einen 450 Euro Job annehmen,aber das geht wegen meinem Dad nicht, da es ihm nicht wirklich gut geht und er schon mehrere TIAs (Vorstufe eines Schlaganfalls )hatte. Irgendwann ist dann einer tödlich. Jetzt meine Frage, kann der Hausarzt ein Attest fürs Jobcenter ausstellen,dass das nicht geht? Wenn nein,was kann ich da noch machen? Ich würde gerne arbeiten gehen,auch in meinem Beruf als Kinderpflegerin, aber mein Vater ist mir da wichtiger. Ihn in ein Pflegeheim zu geben,käme mir niemals in den Sinn. Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

wie groß muss ein zimmer im pflegeheim sein?

von einem bekannten die mutter ist nun ins pflegen und wohnen gekommen. sie soll mit einer weiterin rollstuhfahrerin ein zimmer teilen, welches 5 m lang und 3 meter breit ist. die tür ist nur einen meter breit. das zimmer ist vollgestellt, so dass die mutter mit ihrem elektrorolli nicht mal wirklich platz zum wenden hat. ich frage mich, ob das alles so in ordnung ist. mir kommt es eher menschenunwürdig vor. bitte helft mir einmal. gibt es vll auch gesetzliche vorschriften?

...zur Frage

Rauchmelder in Wohnzimmer mit offener Küche?

Hallo,

wohne in einer Wohnung über 2 Etagen und habe 4 Rauchmelder in der Wohnung (Flur unten und oben, Schlaf- und Kinderzimmer) angebracht.

Würdet ihr unten im Wohnzimmer mit offener Küche auch eher verzichten? Ich hab nämlich aufgrund der offenen Küche keine Lust bei jedem 2. kochen einen Fehlalarm zu haben.

...zur Frage

Pflegefachkraft Ausbildung

Ich will eigentlich Erzieherin werden und habe überlegt im Vorfeld die Pflegefachkraft "Ausbildung" (4-7 Monate) zu machen. Aber bringt das wirklich etwas? Also kann man damit irgendwo im Krankenhaus / Pflegeheim arbeiten?

...zur Frage

Wie kann ich in die Bewerbung hineinschreiben, dass ich bereit bin in mehreren Abteilungen zu arbeiten um auf eine 100% Stelle zu kommen?

Ich würde nach meiner Ausbildung gerne im selbigen Betrieb weiter arbeiten. Nur ist es so das wir bei insgesamt glaube ich 120 Mitarbeitern nur 10 Vollzeitstellen haben, mit meiner Qualifizierung ist aber mind. eine 90% Stelle von nöten.

Wie kann ich in die Bewerbung hineinschreiben, dass ich für alle Abteilungen offen bin, ich aber dennoch nicht übereifrig wirke.

Danke und LG :)

...zur Frage

Würdet ihr für 1100 Euro netto arbeiten?

Ich arbeite zurzeit Vollzeit und das für 1100 Euro netto. Okay, ist nicht viel, aber besser als arbeitslos zu sein. Nun, würdet ihr auch für diesen Betrag arbeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?