An alle die ihr Gesicht rasieren?

1 Antwort

diese Frage wurde schon so oft gestellt und auch beantwortet ...

Die Haare verändern sich NICHT durchs schneiden oder rasieren. Sie werden nicht dicker, nicht dunkler, nicht mehr, wachsen nicht schneller, etc. Es ist ein uralter Mythos, daß das rasieren das Haarwachstum verändern würde.

Dieser Mythos wurde aber schon oft widerlegt - bereits vor 90 Jahren und auch seitdem gab es mehrere wissenschaftlichen Studien. Und dabei ist es egal, ob es Haare im Gesicht sind, im Intimbereich, am Rücken oder an den Beinen.

Es gibt keine Nervenverbindung zwischen der Haarwurzel und der Spitze. Die Haarwurzel weiß gar nicht, wie lange das Haar ist, oder was damit passiert.

Was möchtest Du wissen?