An alle die gerne backen: kann man für die Füllung auch geschmolzene Schokolade nehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schokolade in Milch schmelzen?

Das geht nur, wenn die Milch kocht, ansonsten stockt sie.

Und ja, du lässt die Schokolade im Wasserbad schmelzen und rührst sie per Han mit dem Schneebesen unter die noch nicht ganz ausgeschlagene Sahne- dickcremig muss die Sahne sein wenn du die Schokolade unterschlägst.

Tropfenweise ist nicht empfehlenswert, weil du die Sahne dann, bis alles drin ist, schon überschlagen hast und sie dir grisselig wird.

Die geschmolzene, abgekühlte aber noch flüssige Schokolade unter die Sahne schlagen, dabei kräftig rühren. Sahnesteif nenötigst du dann eigentlich garnicht mehr, weil die Schokolade der Sahne- wenn es richtig gemacht wurde- genügend Stand verleiht.

Woher ich das weiß:Beruf – Gelernte Konditorin alter Schule

Am besten ist es, wenn du die Sahne erwärmst (nicht kochen) und die Schokolade stückchenweise hinein gibst und durch rühren langsam auflöst. Dann etwas abkühlen lassen und mehrere Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag, wie ganz normale Sahne aufschlagen...gutes Gelingen :-)

anders herum ist es bessern

Die Blockschokolade schmelzen in ein wenig Milch, dann die steife Sahne langsam unter heben. und dann in die Rolle

Klappt 100 % nur ein wenig Milch zum Schmelzen verwenden klappt besser

Viel Erfolg

Vielen Dank, dann bin ich beruhigt

0

Nein, die Schokolade (nur noch handwarm!) IN die geschlagene (aber noch nicht ganz feste) Sahne träufeln lassen und weiterrühren! Der Tipp, mit der Milch ist aber gut.

Wenn Du´s umgekehrt machst, dann schmilzt Dir die Sahne und wird wieder flüssig

Die Schokolade im Wasserbad schmelsen,denn ein Wenig Milch oder Kondensmilch ist besser dabei gebeb und mit dem Löffel verrühren .Die schokolade wird sämich,dann noch mehr Milch dazugeben bis sie wieder etwas flüssiger wird. Daduch stockt die Schokolade nicht mehr .Dann von der fast steif geschlagende Sahne ein wenig zu der Schokolae geben und mit einem Schnebesen kurz verrühren. Danndas ganze zu der Schlagsahne geben und kurs aufschlagen Fertig

Was möchtest Du wissen?