An alle ,die eine richtig 'teure/große' Kamera besitzen (bspl. Nikon )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt drauf an, wenn du viel fotografierst, dann lohnt sich eine Spiegelreflexkamera. Ich habe mich damals bei einem Fotografen beraten lassen, der hat mir dann eine Canon 500d empfohlen, das war damals meine erste Kamera und bin seitdem immer bei Canon Spiegelreflexkameras geblieben. Falls du nicht gerade viel fotografierst, dann reicht eine Digitalkamera. Ich würde es mir gut überlegen, da eine gute Spiegelreflexkamera ja auch nicht gerade wenig kostet. Ich kann dir aber Canon ans Herz legen, die sind in Sachen Fotografie echt der Spitzenreiter.

Liebe Grüße

also handyfotos und spiegelreflexphotos sind von der qualität kaum zu vergleichen. glaub mir, es macht mehr spaß mit ner guten kamera!

also vorteile sind injedem fall, dass du eine bessere qualität hast, du kannst im nachhinein besser bearbeiten, weil eine kamera viel mehr details und viel mehr informationen speichert als ein handy. die farbeffekte sind besser, der glanz ist besser, details und tiefenschärfe besser, du hast mehr einstellungsmöglichkeiten, mehr effekte nachteil, ist vllt der preis und die unhandlichkeit.. tipp: canon!! bestes handling und tolle bilder!

Was möchtest Du wissen?