AN ALLE DIE EIN SEPTUM (PIERCING) BESITZEN!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir eins sagen: Mach es bitte auf keinen Fall zu früh. Ich hab den Fehler gemacht und es nach ca 4 Wochen gewechselt und was war? Ich saß ganz panisch rum, hab das schei* Ding nicht mehr reinbekommen, es tat sau weh und mir kamen die Tränen vor SChmerz und ich dachte na toll -das wars. Mit Mühe und Not ging es dann doch irgendwie, aber das war vielleicht ne Action. Warte bitte bis es GANZ abgeheilt ist, du solltest daran ziehen können ohne dass es weh tut.

Wenn das schon soweit ist, dann einach raus, dann ziehst du am Besten deine Nasenscheidewand etwas nach unten (wie soll ich erklären, die haut zwischen der Nase einfach nehmen, oder drück mit einem Finger gegen das Loch) und dann müsste es eig ganz einfach gehen. Wenn esn icht geht, sofort zum Piercer und es reinmachen lassen, sonst wächst das ganz schnell zu!

Das ist schwierig, ich hab so ne Zange mit der man die Kugeln draufdrehen kann. Das Loch findest du schon, wenn nicht dann musst du Geduld haben :)

Die Kugeln hab ich ja schon ab.. :D

Und, joa.. Ich bin etwas Hibbelig. xD

Trotzdem danke ! :3

0
@Nyxchen

Ja abmachen ist leichta ber wieder draufdrehen ist sch*iße^^

0

Mach das lieber noch nicht jetzt. Ich habe das auch erst nach 3 Monaten gemacht was eigentlich erst nach mind. 6 Monaten gemacht werden darf. Ich hatte zwar keine Probleme aber nach nur einigen Wochen solltest du es lieber lassen.

Auch wenn du die Kugel schon ab hast geb ich dir n klein Tipp. Haushaltshandschuhe ausm Penny oder so. Damit kannst du Kugeln super abdrehen und auch super wieder fest drehen. Da das Gummi rutschfest und so ist..

Was möchtest Du wissen?