An alle DBZ Fans da draußen?

2 Antworten

Mal als kleine Anregung. Dr. Briefs hat auch eine Katze (die kleine Schwarze die häufig auf seiner Schulter hockt) die als Chatounette bekannt ist. Noch besser kennt man sie vermutlich unter ihrem japanischen Namen Tama.

Das wäre weniger offensichtlich, eine DB Katze und zumindest Tama fände ich gar keinen schlechten Namen für eine Katze.

Meister Quitte wäre auch noch eine Katze, aber ich vermute mal keiner will das seinem Tier nachrufen.

Broly würde ich die Katze nicht nennen. Am Ende kannst du dich da auch etwas an der Katze selbst orientieren, was zu ihr passen könnte. Sollte es eben eine Katze werden und kein Kater, wäre das mit den Namen sowieso so eine Sache.

Am Rande "lege mir eine Katze zu" klingt wie "ich leg mir ein neues Handy zu". Da es ein Tier ist und kein neues Spielzeug ist die Wortwahl etwas unschön.

Ich fänd lord Beweis super :)

Autokorrektur? :D

0

Oh sry xD meinte natürlich beerus

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Anschaffung und Sicherheit im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?