An alle Computermenschen - wer erfand die Maschinensprache?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Maschinensprache gab es bereits Jahre vor dem ersten Computer. Das lag daran, dass es bereits Baupläne für Computer da waren, diese aber mit der Technik/Finanzierung noch nicht gebaut werden konnten. Das erste Programm entwarf Ada Lovelace für die Analytical Engine, die nie gebaut wurde, jedoch auf Funktionalität geprüft wurde und heute als der erste Computer gilt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Millalala
17.01.2016, 20:20

Ok, in jeder Antwort bekomme ich einen anderen Namen.. also ich weiß immer noch nicht weiter. Könnte es nicht auch Leibnitz gewesen sein? Er erfand doch das Dualsystem und das ist doch die Basis der Maschinensprache.

0

Das kann man so nicht beantworten, da das ein langer Prozess war. Allerdings stellt die Grundlage der theoretischen Informatik die Turingmaschine dar. --> Alan Turing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Millalala
17.01.2016, 20:21

Ich bekomme in jeder Antwort andere Namen... war es vllt Leibnitz?

0

https://de.wikipedia.org/wiki/Assemblersprache

Kannst du dort unter Geschichte finden.

Zitat:"

Der erste Assembler wurde zwischen 1948 und 1950 von Nathaniel Rochester für eine IBM 701 geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minihawk
16.01.2016, 15:20

Assembler und Maschinensprache sind zwei paar Schuhe. Auch Zuse hat Maschinensprache geschrieben, der Assembler ist ein Hilfsmittel, um einen Behelfscode (Assembler) in Zahlencodes umzuwandeln.

0

Was möchtest Du wissen?