An alle Blockflötistinnen!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Privat kannst du sicherlich den ein oder anderen Blockflötenschüler finden und dann auch entsprechend Geld verdienen. Es gibt ja doch gar nicht so wenige, die als Kind Blockflöte lernen wollen (oder müssen). Je nachdem wie gut du konkret bist kannst du den Unterricht dann länger fortführen oder eben nur die Basics vermitteln (was ja oft auch schon einiges wert ist). Eltern dürften meistens mit einer minderjährigen Blockflötenlehrerin keine Probleme haben, du must halt nur Kontakt zu Eltern finden.

Eine Anstellung an einer Musikschule wirst du natürlich wohl nicht bekommen, dafür muss man in den meisten Fällen studiert haben.

(Ich fühle mich jetzt einfach mal von der Frage angesprochen, obwohl ich männlich bin...)

den zweiten Preis regional? Oder bist du weitergekommen?

und ich sag mal so, wäre schon gut, wenn du sonst noch irgendwas vorzuweisen hast. am besten wäre natürlich ein blockflötenstudium.

und wie alt bist du denn genau? sind deine eltern einverstanden? willst du an eine musikschule gehen oder das allein machen?

Was möchtest Du wissen?