An alle Back-Experten! Nur einen Teil der Backform verwenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das geht. Backform mit Backpapier auskleiden und an der Seite, an der du sie verküzen möchtest, schlägst du das Papier hoch. Damit das Papier nicht verrutscht, wenn der Teig abgebacken wird, kannst du entweder ausgespülte Weißblechdosen dahinter legen oder kleine Backformen oder etwas aus unlackiertem Holz. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celinedee
10.02.2016, 16:31

Vielen Dank :)

Meine eckige backform ist perfekt zum abgrenzen:D

0

Entweder du grenzt es mit Backpapier ab, dazu kannst du auch Backpapier zerknüllen und hinter die Abgrenzung schieben, oder du nimmst deine komplette form und sie werden eben etwas flacher.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Entweder mit einem "Backrahmen" (für Obstkuchen) oder mit Alufolie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Füll die Form aber mach sie nicht bis oben voll.  Der Kuchen wird etwas flacher werden, aber er wird durch die Hitze noch aufgehen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celinedee
10.02.2016, 16:27

Ich habe Angst das es dann zu flach wird weil ich die noch ausstechen will...:(

0

Was möchtest Du wissen?