An alle asiatischen Freunde meinr Haare sind so hart welchen Haarstyle könnt ihr mir empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuche mal, nach dem Waschen eine Mischung aus 1 L Wasser und 1 bis 3 EL Apfelessig über die Haare zu kippen. Die Mischung (Rinse) kannst du auswaschen oder im Haar lassen. Wenn du sie auswäschst, lasse sie einige Zeit einwirken. Wenn du sie drin lässt, verfliegt der Essiggeruch nach dem Trocknen. Diese Rinse macht normalerweise die Haare sehr weicht. 

Zusätzlich könntest du vor dem Waschen eine Ölkur machen (wenig Öl ins trockene oder feuchte Haar verteilen und 20 min bis eine Stunde einwirken lassen; es eignen sich bspw. Kokosöl oder auch Sonnenblumenöl, Aprikosenlernöl etc. - auf youtube gibt es diverse Videos über Ölmischungen fürs Haar, auch mit teuren Ölen, abe rman kann erst mal mit dem anfangen, was man zu Hause hat. Nur eine kleine Menge von 1 bis 3 Tropfen nehmen und dann gut auswaschen.

Öl + Apfelessigrinse sollte die Haare weicher fallen lassen. Beides kann die Haare auch stärker glänzen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm? Vielleicht mal deine Pflege überdenken. Asiatische Frauen haben eher weiches Haar. :-)

Woher denn genau aus Asien?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tuscus
21.11.2016, 18:33

vietnam

0

Was möchtest Du wissen?