amylase erhöht (norm:100 meine:104) zöliakie oder eher nicht?

1 Antwort

Zöliakie wird nicht anhand der Amylase diagnsotieziert. Ob es sich um eine Zöliakie handelt oder nicht kann also nicht gesagt werden.

Diese geringe Erhöhung (wenn man es überhaupt so nennen kann) lässt überhaupt keine Aussage zu. Es kann viele Ursachen haben, kann aber auch völlig normal sein.

Der Grenzwert ist kein Absolutwert bei dem alles was darüber liegt krank ist. Es ist eher ein fließender Übergang. Der Arzt muss alle Laborwerte in Zusammenschau mit den Symptomen und der Patientengeschichte bewerten


Bei welcher Temperatur hoert Amylase auf mit Stärke zu reagieren?

...zur Frage

Reaktionsgleichung richtig ausgeglichen? (Hydrolyse von Stärke)

Hallo, ich hatte ein Experiment durchgeführt wo ich eine Amylase- und Stärkelösung in ein RG gegeben hatte und dazu Iodkaliumiodidlösung. In ein anderes nur Stärke- und Iodkaliumiodidlösung und in noch ein anderes die Stärke- und Amylaselösung, die anschließend bei 30°C erhitzt wurde für 10min. Danach kam da wieder Iodkali.. rein. Es geht ja um die Hydrolyse mit Hilfe von Amylase und mir wurde auf einem Zettel angegeben, dass Amylase die Stärke in Maltose zersetzt. Das muss ich in einer Gleichung angeben und hab sie jetzt so:

2C6H10O5 + H2O -----Amylase---> C12H22O11

Ist es richtig, dass rechts kein Wasser mehr steht?

...zur Frage

Wie wirkt Amylase auf Stärcke? Und wie steht Amylose zu Amylase?

Kann mir das jemand erklären ?! ausführlich wär gut :)

...zur Frage

Bio LK Abi Aufgabe Bayern 1999 Genregulation

Hallo, es geht um eine Abifrage aus dem Jahre 1999 für die Bio LK.

Ich habe Probleme bei der Lösung eines Aufgabenteils und bin auch vergeblich nach langem Suchen im Internet auf keine Antwort auf diese Frage gestoßen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Frage:

Es gibt einzelne Bakterien in den oben beschriebenen Kulturen, die Amylase synthetisieren, auch wenn im Nährmedium Stärke fehlt. Geben sie dazu eine mögliche Erklärung.

> In dem besagten Einleitungstext die Genregulation kurz zusammengefasst. weitere Infos aus dem Text.

Amylase= Abbauenzym für Stärke wird synthetisiert ,wenn keine andere für die Mikroorganismen verwertbare Kohlenhydratquelle als Stärke im Nährmedium vorhanden ist.

Ich finde einfach keine Plausible Erklärung auf die Frage die vielleicht mit Genregulation zu benatworten ist, Ich geh von einer Genmutation aus.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, vielen dank im Vorraus

...zur Frage

Wenn man einen Reagenzglas mit Wasser, Stärke und einem Tropfen IodKaliumiodid füllt, wird die Flüssigkeit blau, aber wenn man Speichel hinzufügt entfärbt...?

... sie sich wieder warum?

...zur Frage

Was macht das Enzym Amylase bei der Verdauung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?