Amtsgericht nach Todesfall

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Amtsgericht erstellt den Erbschein. Als Tochter solltest Du somit erbberechtigt sein und wirst somit im Erbschein aufgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja würde sagen es ist nix besorgniserregendes. Kannste ruhig hergeben deine Adresse ;) Und die Familiensituation klingt sehr unschön, klingt als hättet ihr zu eurer Mutter auch keinen Kontakt gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikesch123
28.01.2013, 19:19

Doch, wir hatten alle Kontakt, nur jeder einzeln. Unschön war es trotzdem. Da hast Du recht.

0

Was möchtest Du wissen?