Amtsarzt ja oder nein? bitte um hilfe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Irgendwas muss ja mit dir passieren. Jahrelang Atteste vorlegen bringt dir keinen Abschluss. Sie werden wohl wissen wollen, wie weit oder ob du überhaupt schulfähig bist. Falls du es nicht bist oder nur eingeschränkt, werden Maßnahmen geprüft, dich wieder auf den Weg zu bringen. Dich "in Ruhe" depressiv sein lassen werden sie jedenfalls nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar dürfen sie das.. Es gibt genügend Ärzte, welche einfach so irgendwelche Atteste abgeben, obwohl gar kein wirklicher Grund besteht. Wenn du aber wirklich an Depressionen leidest, dann sollte das für dich kein Problem darstellen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Und wenn Du wirklich krank bist, hast Du doch nichts zu fürchten, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die es machen dann dürfen die das wohl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?