Wie berechnet man dieAmplitude bei einer harmonischen Schwingung?

1 Antwort

Du kannst ja schonmal v(t) angeben...und dann müsste man doch irgendwie weiterrechnen lönnen... :/ vill. mit einem Integral über ein viertwl der Periodendauer?!? Bin grad nicht mehr drin in der Materie :/

Was möchtest Du wissen?