Ampfer im rasen!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Widerspenstig das Zeug, da es zu den Köterichgewächsen gehört.

Wenn ausstechen auf dauer nich hilft - dabei darauf achten das so viel wurzel mit entfernt wird wie es geht- hilft da Eisendünger. Der ist für den Rasen gut und pakt sich das Unkraut.

Nicht ohne Handschuhe arbeiten oder Düngermaschine nehmen

Wenn du ihn anwendest solltest du aber darauf achten, das du in der ersten Zeit nicht über den Rasen läufst.

Machst du es trotzdem ziehe die Schuh aus, bevor du das Haus betrittst, sonst gibt es braune Flecken auf dem Fußboden.

Nach Möglichkeit solltees die ersten tage nicht regnen dann kann der Dünger besser wirken.

Das ganze findest du in jedem Baumarkt

t124terra 12.07.2011, 21:50

Eins hab ich noch vergessen den Rasen nicht zu kurz mähen. Wenn die Grashalme etwas länger sind, hat Unkraut keine Chance

0
lifad2 12.07.2011, 22:13

ok mal versuchen

0

WEnn du das Zeug ohne viel Komplikationen und Arbeit loswerden willst, dann geh in den Baumarkt und kaufe ein Mittel zum sprühen gegen Giersch. DAS Zeug ist gigantisch. Ich habe damit erfolgreich Löwenzahn und Silberdistel bekämpft. Du sprühst die Blätter der Pflanze ein und nur diese Pflanze stirbt innerhalb von 2-3 Tagen. Dem REst machts nix. Dafür musst du halt die Pflanze etwashöher wachsen lassen, das Gras mit einer Zeitung abdecken und sprühen. Fertig.

Auch vom Giersch kannst Du Spinat machen, genauso wie von Brennessel! Schmeckt tatsächlich gut, auch als Suppe mit Brühwürfel drin...!

lifad2 14.07.2011, 22:32

wie oft noch ich will den dreck nich fressen ich bin kein hase SONDERN DIESES DRECKS GEWÄCHS AUS MEIM SPORTRASEN!

0

Mit Spaten oder Unkrautstecher die Spahlwurzel abstechen.

Freuen, rupfen, essen. Das Zeug ist lecker und gesund... ;-)

Rupfen und Rasen kurz halten.

Was möchtest Du wissen?