Ampelrennen Erlaubt

11 Antworten

Rennen jeglicher Art sind auf öffentlichen Straßen in Deutschland grundsätzlich verboten. Ist auch gut so, die Straße gehört dir ja nicht allein. Wenn du an einer Ampel deinen Motor aufheulen läßt, dann weiß der Fahrer neben dir vor allem, was für einen hirnamputierten Vollid..ten er neben sich hat. Wenn du so ein "Rennen" vorhast, dann ist nur zu hoffen, daß du erwischt wirst und gehörig eine übergebraten bekommst. Kein vernünftiges Deutsch zuwege bringen, aber angeben - das paßt.


Ist nicht erlaubt. Was denkst du denn?!!

Wegen so einer SCH... hat sich bei mir in der (klein) Stad mal ein 18 jähriger totgefahren.

Ich denke Geht Fit eigentlich nichts schlimmes dabei 

0
@moneyboy12

Ich habe einen Bekannten, der arbeitet bei einem weltbekannten Tuner. Seine Meinung über bestimmte Autofahrer: Je größer der Spoiler, desto kleiner das Gehirn. Trifft offensichtlich auf dich voll und ganz zu.

0

Das ist verboten, siehe dazu im Bußgeldkatalog die Nr. 248: "Beim Führen eines Kraftfahrzeugs an einem Kraftfahrzeugrennen teilgenommen, § 29 Abs. 2, § 49 Abs. 2 Nr. 5 StVO"

Die Folgen sind 400 Euro Geldbuße, 28,50 Euro Verfahrenskosten, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot. 

Was möchtest Du wissen?