Ampeln? Grün?

8 Antworten

Wird die Fußgänger Ampel auch grün wenn ich nicht Drücke

Bei reinen ampelüberwachten Fußgängerüberwegen nicht.

Bei einigen Kreuzungen ist es in verkehrsstärkeren Zeiten möglich. Dort wird die Druckknopfsteuerung der Fußgängerampel dann nur in verkehrsärmeren Zeiten von der Steuereinheit zugeschaltet. Das geht dann auch oft mit einer Vorrangschaltung für den Querverkehr über Kontaktschleifen im Asphalt einher.

Die Druckknöpfe können aber auch noch eine andere Bedeutung haben:

Wenn sie mit einem schwarzen Kreis und darin 3 schwarzen Punkten (als gleichseitiges Dreieck angeordnet) gekennzeichnet sind,  dann wird durch den Druck auf den Knopf eine akustische Warnanlage für sehbehinderte Menschen eingeschaltet.  Manchmal haben diese Kästen unten auch noch einen Knopf: Das ist eine zeitliche Vorrangschaltung, damit behinderte Menschen nicht so lange warten (und stehen) müssen.  

23

Nach schwarzen Kreisen, darin 3 schwarzen Punkten etc. pp. war hier aber gar nicht gefragt.

Die Frage war: "Wird die Fußgänger Ampel auch grün wenn ich nicht Drücke"

0
6
@abenhard17
Die Frage war: "Wird die Fußgänger Ampel auch grün wenn ich nicht Drücke"

und genau das hat der Antwortgeber in den zwei ersten Absätzen geklärt...

1
29
@lkwtrottel
und genau das hat der Antwortgeber in den zwei ersten Absätzen geklärt...

Vielen Dank für deine Unterstützung. :-)

0

Das hängt von der Ampelschaltung ab.

Es gibt Ampeln, die nur auf Knopfdruck für Fußgänger grün werden, andere laufen in einem bestimmten Zyklus. Teilweise ist das auch von der Tageszeit abhängig.

Es kann auch z.B. sein, dass die Fußgängerampel grün wird ohne dass jemand gedrückt hat, weil ein Auto aus einer Seitenstraße eine Grünphase ausgelöst hat.

Hallo,

Ampeln sind in einem bestimmten Programm geschaltet.

Da gibt es die, die immer bestimmte Abläufe, für alle Benutzer, haben.

Dann gibt es die, die nur dem Fußgänger grün geben, wenn er gedrückt hat. Diese Ampel wird als Bedarfsampel bezeichnet. Da sie sich dann in das Programm einschalten muss, dauert es meist langer, bis grün kommt.

Gruß

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

ampel aus

hi. bin heute an einer Kreuzung nach rechts abgebogen wo die Fußgänger nach dem abbiegen Grün haben. doch heute war die ampel aus auf der ganzen Kreuzung. als ich abgebogen war brüllt mich ein alter mann voll warum ich nicht warte er hat vorrecht als Fußgänger. ..

ist das wirklich so? weil eigentlich muss er doch warten oder?

...zur Frage

Mit dem Motorrad an der Ampel, die Ampel springt nicht auf grün?

Hallo, ich habe 2 Ampeln gefunden die mich scheinbar nicht "sehen", jetzt möchte ich hier mal nachfragen ob ich vielleicht ein fehler gemacht habe oder ob das normal ist. Es war nachts die straßen waren leer, ich wollte links abbiegen und war ziemlich rechtslastig eingeordnet, doch als ich da minuten lang stand ohne das da verkehr kommen würde setzte ich nochmal zurück und ordnete mich mittig ein, die ampel hat mich einfach nicht gesehen und ist nicht auf grün gesprungen.

Was macht man in so einem fall?

...zur Frage

Ist das normal wenn beide Ampeln wie hier auf den Bild zur gleichen Zeit auf grün sind?

Die rechte Ampel ist eine Fahrradampel. Die KFZ Ampel schaltet von rot auf grün und die Fahrradampel bleibt grün statt auf rot zu schalten. Eine Mitarbeiterin hatte mir geschrieben das wäre ja korrekt. Aber wozu ist sie denn da wenn beide zur gleichen Zeit auf grün sind. Ich erinnere mich auch daran an der Ampel irgendwo die immer auf rot war und man durfte auch über rot fahren. Den Beitrag haben sie in der Sendung der reale Irrsinn gezeigt. Was sagt ihr dazu.

...zur Frage

Gibt es Ampeln die einen eingebauten Blitzer haben?

Hallo habe wie oben angegeben die Frage, ob es auch Ampeln gibt, die einen eingebauten Blitzer haben falls man bei Rot drüber fährt oder nur diese Kästen hinter der Ampel?

...zur Frage

Alle Ampeln grün?

Hallo, gibt es sowas das die Linksabbieger Ampel und gerade aus Ampel beide gleichzeitig grün sind

...zur Frage

Warum sind unsere Ampeln so dumm?

Ich rege mich täglich im Straßenverkehr über die ständig nicht vorhandenen grünen Wellen sowie angebliche "intelligente" Ampeln auf.

Bei "intelligenten" Ampeln passiert mir das ständig: Man kommt ganz normal angefahren auf einer Haupt- oder auch Bundesstraße, vielleicht mit 60 bei erlaubten 50 oder mit 80 bei erlaubten 70. Mal inner-, mal außerorts.

Es ist Menschenleer, oft mitten in der Nacht. Und dann auf einmal geht die Ampel auf rot, man bremst scharf ab und 2 Sekunden später wo man vielleicht noch 10-20km/h drauf hat wird die Ampel wieder grün, weil sie ja so unfassbar intelligent ist und Fahrbahnkontakte hat. Und dabei sit es auch egal, ob ich die Kontakte berührt habe oder noch weiter entfernt bin. Ständig schalten die Ampeln völlig unnötig um, obwohl niemand aus der Seitenstraße raus will und 2-4 Sekunden danach wieder zurück. Warum ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?