Ampelblitzer Fotos analysieren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich kannst Du gegen das Ornungsgeld in Wiederspruch gehen, wenn Du nicht gefahren bist, oder nicht bezahlen willst oder nicht kannst, da im letzten Jahr eine Obergerichtsentscheidung gelaufen ist, dass über siebzig % Der Blitzer nicht ordnungsgemäß laufen. Vielleicht bist Du beim Widerspruch schon das Ordnungsgeld los, und dann ist es nicht mehr so wichtig, was was bedeutet, denn mit diesem wissen kannst Du Dein Problem nicht lösen. Aber schon Interessant was welche Abkürzung bedeutet.

T dürfte die Zeit zwischen den den beiden Auslösern gewesen sein. D dann die Strecken, die subtrahiert den Abstand ergeben o.ä.

Und LV?

0

Was möchtest Du wissen?