ampel mit grünem pfeil nach rechts..

5 Antworten

Bei grüner Rechtsabbiegeampel (Vorbild aus der DDR) kann man rechrs immer abbiegen, aber man sollte kurz anhalten, um sich zu vergewissen, dass kein Querverkehr mehr kommt.

34

Bei der grünen RechtsabbiegeAMPEL kommt NIE Querverkehr.

Du meinst das SCHILD. Da hast du Recht. Hier hat man auch Haltepflicht wie beim Stoppschild.

0

Wenn die "normal" Ampel grün wird, darfst du los fahren, rechts, links, geradeaus...

Wenn der grüne Pfeil grün wird, darfst du auch los fahren, aber nur wenn du abbiegen möchtest

wenn die "pfeil-ampel" kein rot anzeigt (weil es rot da nicht gibt), darfst du fahren wenn die allgemeine ampel grün zeigt.

Was hat diese Ampel zu bedeuten?

Ich kamm an eine Ampel wo ich links abbiegen musste (normale Ampel wo ich entgegen kommende durch lassen muss da keine Pfeile an der normalen Ampel sind) ganz hinten links ist nur eine Ampel die ja grün aufleuchtet wenn man dann bekanntlich durch darf ohne durchzulassen nur da fand ich es komisch die normale Ampel war rot aber hinten links in der Ecke leuchtete die Ampel schon grün auch als die eigentliche Ampel grün wurde blieb die Ampel Grün. Hätte man die rote Ampel überqueren können weil die hintere grün war (ich vermute nicht) meine Mutter die auch ihren Führerschein hat fand das auch komisch
Siehe Bild 1

...zur Frage

Ampel auf grün und totzdem ist die Rechtsabbiegeampel auch auf grün?

Hallo, Leute, bei meiner letzten Fahrstunde fand ich etwas sehr merkwürdig: Ich fuhr ganz normal auf einer Fahrbahn in der rechten Spur und kam an eine Kreuzung, an der ich rechts abbiegen wollte. Natürlich war da auch der Fussgängerüberweg.

Die Ampel war auf grün. Der grüne Pfeil auf der daneben zusätzlich angebrachten kleinen Ampel leuchtete auch grün (kein Blechschild!). Gerade, als ich fast beide Ampeln passierte, um dann rechts abzubiegen, ging die normale Hauptampel auf gelb. Was der Fussgänger in diesem Moment für eine Anzeige hatte, kann ich nicht mehr sagen leider. Nun war ich verunsichert und hielt vor dem Fussgängerüberweg an. Normalerweise kenne ich diese Rechtsabbiegerampeln mit leuchtendem Pfeil so, dass sie nur den grünen Pfeil leuchten haben, wenn die normale Ampelanlage auf rot geht.

Nun zu meiner Frage: War da schlichtweg die Schaltung der kleineren Rechtsabbiegerampel kaputt?

Denn wenn die normale Ampel grün hat, kann ich ja respektive der Vorsicht bezüglich Fussgänger und Radfahrer sowieso abbiegen. Wenn beide Ampeln grün sind, hätte ja auch der geradeausfahrende Radfahrer grün und auf den müsste ich ja dann richtig dolle aufpassen. Dann macht der grüne leuchtende Pfeil keinen Sinn, ist sogar gefährlich.

Freue mich auf Eure Antworten.

...zur Frage

Bekommt man eine Strafe, wenn man bei einem Ampel mit Grün Pfeil stehen bleibt?

Ich dachte die Ampel wäre rot und bin angehalten hinter mir war ein Auto der gehupt hat und bin weiter gefahren ohne Blinker

Bekomme ich eine Strafe wenn ja wie viel bin in der Probezeit

...zur Frage

Verhalten an der grünpfeilampel?

Wie verhalte ich mich bei einer Ampel mit grünem Pfeil Blechschild? Wie beim Stoppschild ? Und wenn die Ampel grün ist darf ich dann fahren?

...zur Frage

Rote Ampel, grüner (bel) Pfeil, falsche Spur. Führerschein weg?

Folgende Situation.
2 Spuren. Die linke ist für geradeaus.
Die Rechte ist für Gerade + Rechts.
Ich steh links. Die Ampel ist rot.
Rechts leuchtet ein grüner rechts Pfeil auf. Es fährt niemand los. (Das erste Auto, welches rechts steht, wollte geradeaus)
Ich entscheide mich um. Will kurzfristig (von der linken spur) doch nach rechts abbiegen. (Weil da ist ja grün)
Polizei...
Ich sage: ja, sorry, falsche Spur, aber ich durfte ja grundsätzlich rechts abbiegen.
Polizistin sagt: nein. Sie sind bei rot gefahren und haben dann quasi nach dem Rotverstoß die Spur gewechselt und sind abgebogen.
Gibt es Erfahrungen zum Strafmaß?

...zur Frage

Rote Ampel- Grüner Pfeil nach rechts! Muss man trotzdem anhalten?

ähh- verlegen, Fahrschule ist schon etwas her? Danke für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?