Amoxicillin und pille?

4 Antworten

Hallo domacic

Wenn  das  Antibiotikum   den  Schutz  wirklich beeinträchtigt  (erfährst  du  aus  dem  Beipackzettel  des  Antibiotikums,  steht unter   Wechselwirkungen)  dann  bist du  nicht  mehr geschützt.  Der  Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  du nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums   die  Pille mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  Beider Pille Qlaira sind das 9 Tage. In  der  Pause bist du aber nur geschützt wenn du die  Pille vorher 14 Tage fehlerfrei genommen hast(das gilt aber nicht für die Belara). Wenn  das  Antibiotikum   den  Schutz beeinträchtigt  dann  solltest du  dir  so   schnell wie  möglich  die  Pille danach  besorgen.

https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungscheck

Liebe Grüße HobbyTfz

ich hab meine Pille immer fehlerfrei genommen

0
@domacic

Es geht viel mehr darum ob das Antibiotikum eine Wechselwirkung mit der Pille hat, wenn ja, dann hilft dir das nichts dass du die Pille immer fehlerfrei genommen hast

0

Kommt auf die Pille an, steht auf dem Beipackzettel ob sie mit Antibiotika nicht mehr wirkt.

nein steht nix drin es ist evaluna 20

0

Eigentlich kommt es mehr auf das Antibiotikum an. Nicht alle wechselwirken mit der Pille.

Deswegen sollte man im Beipackzettel des AB nachschauen.

0

SSTest negativ, keine Periode, Pille danach?

Hey liebe Community, vor einigen Tage habe ich nach Hilfe für meine Verhütungspanne gesucht. Ich war anschließend danach beim FA der wiederum hat mir die Pille danach gegeben. Kurz zum Verständnis:

Bin gerade in der Pillenpause der Maxim Pille. Ich hatte aber die 19. Pille von dem Blister vor der Pause vergessen und am 18. Tag GV gehabt (ungeschützt, aber er ist nicht in mir gekommen, ich weis das ist nicht ausschlaggebend aber vielleicht hilft es weiter).

Wie gesagt habe ich von meiner FA die Pille danach verschrieben bekommen die gleich eingenommen habe. Mittlerweile bin ich 4 Tage drüber und habe schon zwei SSTests gemacht die beide zu unterschiedlichen Zeitpunkten negativ waren. Normalerweise kann ich dank der Pille die Uhr nach meiner Periode stellen. Könnte das an der Pille danach liegen? Und wie soll ich wegen dem neuen Blister der Antibabypille verfahren?

...zur Frage

Pille am zweiten Tag nach Pillenpause vergessen?

Hallo,
Ich habe meine erste Pille (Stella) nach der Pillenpause (6 Tage) am Sonntag gegen 00:00 genommen. Montag Abend hab ich sie dann vergessen und Dienstag um 9 Uhr nachgenommen. Bin ich jetzt weiterhin geschützt oder muss ich erst wieder sieben Tage warten und/oder zusätzlich verhüten?
GV ohne Kondom hatte ich nur am zweiten Tag der Pillenpause..
Liebe Grüße und Danke!

...zur Frage

Cefaclor 500, Pille und Kondom gerissen?

Hallo liebe Community,

im Voraus: Bitte keine dummen Kommentare, denn ich könnte gerade einen Rat gebrauchen...

Also ich hatte am 17.04 eine Blasenentzündung und bin am 18.04 morgens direkt zum Arzt gefahren, der mir das Antibiotikum Cefaclor 500 verschrieben hat. Als ich mit dem Rezept zur Apotheke gefahren bin, hat die Apothekerin mich informiert, dass der Schutz der Pille durch das Antibiotikum nicht mehr aktiv ist.

So, das Antibiotikum habe ich ungefähr bis zum 24.04 eingenommen. Ein Tag davor (23.04) hat das Blister der Pille aufgehört und ich hatte meine ganz normale Pillenpause. Meine Periode bekam ich dann an dem Donnerstag, 26.04 meine Periode.

Daraufhin hatte ich an dem Freitag, 27.04 Geschlechtsverkehr mit meinem Freund (Ja, viele finden es ekelig während der Periode Gv zu haben, aber das ist Geschmacksache). Doch leider ist uns das Kondom gerissen. Seit Dienstag, 01.05 nehme ich wieder die Pille... Ich habe keine Pille Danach geholt, weil ich diesen Vorfall schon einmal hatte und da alles gut ging... Jedoch ist es jetzt mit dem Antibiotikum anders... Ich hatte meine Periode aber ganz normal. Jetzt nach dem zweiten mal Pille einnehmen in diesem Monat blute ich noch ein bisschen, aber das ist bei mir normal... Kommt oft vor..

Bitte antwortet ausführlich...

Lg Bonappetit16

...zur Frage

Pille danach Pillen Pause Pille Kondom geplatzt?

Ist man ab dem ersten Einnahme Tag wieder geschützt?

Ich habe die Pille in der pillenpause letzte Woche Sonntag genommen Neujahr, weil das Kondom geplatzt ist, habe gleich die Pille danach eingenommen, seid diesem Sonntag 07.01 wieder mit der normalen Pille den Zyklus weiter geführt. Heute 11.01 um ca 23:45 ist das Kondom geplatzt..

Bin ich durch die Pille geschützt?

...zur Frage

2 Tage vor der Pillenpause GV?

Ich und mein Freund verhüteten schon seit einem Jahr mit Pille und Kondom mit der Zeit haben wir das Kondom weggelassen aber wir haben uns nie getraut das er in mir kommt.

Gestern ist er aber in mir gekommen und ich hab die Pille auch nie vergessen bin aber 2 Tage vor der Pillenpause,kann da etwas passiert sein ?

...zur Frage

Könnte ich schwanger sein? Trotz Pille und Pille danach?

Ich hatte am 10.05. abends ungeschützten gv, und hatte zu dem Zeitpunkt den 4. Tag meiner pillenpause, jedoch habe ich die Pille ab und zu unregelmäßig eingenommen und habe deswegen am Morgen nach dem gv die Pille danach „ellaone“ eingenommen. Jetzt habe ich wie gewohnt in der pillenpause meine Blutung bekommen, jedoch ist das ja aufgrund der Einnahme der Pille keine Bestätigung dafür dass ich nicht schwanger bin. Wäre es denn möglich dass ich unter den oben beschrieben Umständen schwanger bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?