Amoxi 1000 - Einnahmedauer ohne Absprache mit Arzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Antibiotika sind verschreibungspflichtig und das zurecht. Du solltest sie nicht einfach auf git Glück. Davon abgesehen sind 4 Tage meist zu kurz und Du riskierst damit , dass die Bakterien gegen das AB immun werden. Außerdem weißt Du nicht, ob Deine Erkältung/Grippe/was auch immer durch Bakterien ausgelöst werden oder durch einen Virus - und gegen Viren helfen AB erst recht nichts. Also lass es - probier es mit Hausmitteln oder geh zum Arzt.

Ich kenne deine Statur nicht, aber 500mg sind wahrscheinlich zu wenig, 4 Tage definitiv zu kurz. Außerden sind Antibiotike nicht ohne Grund verschreibungspflichtig.

Also lieber Finger weg. Bei Unterdosierung kann es sein, dass die Keime nur kurzzeitig geschwächt werden und nach Absetzen des Antibiotikums in größerer Zahl und mit einer gewissen Resistenz gegen den Wirkstoff wieder auftreten. Diese Rückfälle sind dann deutlich schlechter zu behandeln.

Verlass dich lieber auf Hausmittel und frei verkäufliche Arzneimittel, zumal es ja nicht so wirklich schlimm zu sein scheint.

Was möchtest Du wissen?