Amnesie heilen wie im Film möglich?

2 Antworten

Es gibt verschiedene Arten der Amnesie. Es ist möglich Zeiträume zu vergessen, wie nach einem Unfall die Stunde davor, oder sogar alles was einem Jemals erlebt ist. Da Erinnerungen aber als Verbindungen im Gehirn verknüpft sind und diese nicht durch eine Amnesie gelöscht werden, es sei denn man hatte einen Pfeiler im Kopf oder andere Verletzungen, sind diese mit gewissen Reizen wieder abrufbar. Da aber das Gehirn ein unglaublich komplexer Muskel ist, und man nicht mit sicherheit sagen kann, welche Erinnerung mit welchem Reiz verknüpft ist, ist das eher wie Russisch Roulette. Also bei schweren Fällen doch eher zufällig.

Natürlich ist das möglich...Man kann seine erinnerungen wieder finden...

11

Geht das auch so wie in dem Beispiel?

0
44
@SCoocky

Na klar...Es können auch gerüche sein,Stimmen uvm...

0

Ist man nach einer Gehirntransplantation rein rechtlich eine andere Person?

BITTE NICHT SCHREIBEN OB ES MÖGLICH ODER UNMÖGLICH, DAS IST NUR EINE BEISPIELTHESE!!!!

Gehen wir doch mal von diesem Beispiel aus:

Im Jahre 2120 erleidet der 70 jährige Multimilliardär Hans Mustermann an einer tödlichen Erkrankung.Ungefähr zum gleichen Zeitpunkt wurde der 16 Jährige Schüler Peter Muster nach einem Sturz für hirntot erklärt.

Nun erwägt Hans Mustermann sein Gehirn in das von Peter Muster zu transplantieren.(Ethisch hin oder her, gehen wir einfach davon aus das es technisch möglich ist und das die Transplantation und eine vollständige Genesung erfolgreich erfolgt)

Zur Kernfrage:

Wer ist "Hans Mustermann" von nun an? Ist er aus juristischer Sicht "Peter Muster" oder "Hans Mustermann" ? Müsste diese Person "wieder" zur Schule gehen? Und/ oder dürfte er Auto Fahren? Einen Casino besuchen? Wie alt ist diese Person? Hat er eine neue Familie? (Mutter, Vater, Geschwister)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?