Amitriptylin+Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo bambambam12,

Amitriptylin ist ein Antidepressivum ( man bekommt es auch bei andauernden Kopfschmerzen verordnet) und solche sollen nicht zusammen mit Alkohol genommen werden. Alkohol verstärkt nämlich die sedierende (beruhigende) Wirkung dieser Medikamente.

Ich nehme an, dass du sie kurz vor dem Einschlafen nimmst. Die Dosierung ist die niedrigste, so dass du wahrscheinlich keine besonderen Probleme bekommst. Erkundige dich aber sicherheitshalber bei deinem Neurologen oder Schmerzspezialisten.

Es wird eine Weile dauern, bis du die erleichternde Wirkung auf deine Kopfschmerzen feststellen kannst. Alles Gute und lieben Gruß Oma1009

Danke für den Stern! LG Oma Traudl

0

Alkohol ist pfui, Tabletten sind pfui, Rauchen ist pfui und so viele tun es doch.

Sagen wir mal, Du wirst nicht daran sterben :)

Was möchtest Du wissen?