A.M.I. Bios Probleme Schwarzer Bildschirm und Pieptöne

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du alle Pieptonseiten schon kennst, dann weisst du, dass die Folge 1-3-1-3 eindeutig "Tastaturcontroller / Tastatur defekt" bedeutet.

Da brauchste nicht RAM und GraKa ausprobieren.

Da der Tastaturcontroller fest aufm Mainboard verlötet ist, kann ich Dir nur den Rat geben, es mal mit ner USB-Tastatur zu probieren oder n anderes Maindoard zu probieren. Es sei denn, du hast nen Schaltplan von deinem Board und weisst genau, welche Teile zum Tastaturcontroller gehören.

Spaßeshalber kannste auf dem Mainboard mal gucken, ob irgendeiner der Kondensatoren aufgeblasen (und somit defekt) ist - das sind die einzigen Bauteile, die man eventuell an so nem Board noch selber löten kann, und die gehn relativ oft kaputt.

das mit der tastatur hab ich schon ausprobiert. aber danke für die ausführliche antwort. mit löten an meinen mainboard mach ich es lieber nicht weil ich mich da nicht gut genug auskenne. Habe gedacht dass es vlt am netzteil liegt und einfach nicht genug strom an die verschiedene hardware teile kommt leider auch nichts. meine letzte hoffnung ist mir ein neues motherboard zu holen das wird aber ein teurer spaß. Trotzdem vielen dank für eure hilfe. habs jetzt aufgegeben

0

Es gibt Listen für diverse BIOS Piep Signale (auch AMI) im Web... frage die Suchmaschine deines Vertrauens ;)

lies mal meinen letzten satz! Ich KENNE die BIOS Piep Signal Webseiten. hab da auch schon geschaut und ALLES ausprobiert und dennoch gibt es keine fortschritten

0

Was möchtest Du wissen?