AMEX bei amazon hinterlegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar, solange kein Missbrauch vorliegt kein Problem.

Er kann die Sachen aber auch einfach bestellen und dich als Lieferadresse angeben.

Natürlich ist das erlaubt... Solange du die Daten nicht unrechtmäßig benutzt ist das absolut legitim.

Was möchtest Du wissen?