Amerikanisches Bafög?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Sophia1103,

Möglicherweise, sprich wenn du die Voraussetzungen erfüllst, kannst du auch Auslandsbafög beantragen.

Normalerweise bekommt man es wenn man auch im Inland Bafög berechtigt wäre.

Außerdem vergeben auch deutsche Unis Stipendien, um an amerikanischen Unis zu studieren.

Hier kannst du auch mal schauen:

http://mobile.daad.org

Scholarships zu ergattern ist für einheimische Studenten schon nicht leicht. Noch viel schwerer für international students.

Ausbildung in den USA ist leider sehr kostspielig und wird nicht so generös unterstützt wie in Deutschland.
Arbeiten, um etwas dazu zu verdienen, ist dir auch nicht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bafpög wie in D gibt es nicht. Du kannst dich nur um ein Stipendium bemühen. Auskünfte welche Stipendien möglich sind bekommst du von der Uni.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den USA gibt es Stipendien statt Bafög, als Ausländer wirst du jedoch so gut wie keine Chance haben ein solches zu bekommen. Du wirst dich also privat um deine Finanzierung kümmern müssen. - So riesig ist der Kostenunterschied zwischen Deutschland und den USA im Übrigen gar nicht, da in den USA die Unterbringung durch die Universitäten gestellt wird und somit die Lebenshaltungskosten entsprechend geringer ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?