Amerikanischer Slang g?

5 Antworten

Hey,

Das ist unterschiedlich. Soweit ich mich richtig erinnere, spricht es z.B. Trump als "Can't" aus. Einige andere allerdings auch als "Cän't".

Ich selbst kenne auch einige Amerikaner, von denen beide Hälften es wie "ä" und die andere wie "a" aussprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Dultus

Generell beides, wobei der tatsächliche Laut eher ein bisschen in der Mitte zwischen a und ä liegt.

Aber die USA sind groß. In New York klingt es eher wie ä, ich hab aber auch schon a gehört.

53

Ich hab schon mal einen New Yorker und einen Texaner gehört und mich gefragt, wie die sich gegenseitig verstehen können. Dürfte ähnlich sein wie bei Hamburgern und Bayern.

1
31
@PWolff

Das ist vor allem Gewohnheitssache. Eine Freundin von mir, Deutsche, lebt seit über 30 Jahren dort, und sie versteht selbst die verzerrten Lautsprecheransagen aufm Flughafen etc. - obwohl sie mir auch schon sagte, dass sie bei Leuten aus dem Süden gelegentlich Schwierigkeiten hat.

0

Sie sprechen es wie "cän't" aus.

Warum habe ich beim Englischsprechen einen amerikanischen Akzent?

Mein Englischlehrer sagt häufig,dass ich manche Wörter amerikanisch ausspreche.Doch wie ist das möglich? Immerhin sprechen wir nur normales Schulenglisch in Englisch und alle Lehrer,ausser mein derzeitiger (der hat einen britischen Akzent) sprechen auch diesen typischen Schulenglischakzent. Kommt es vielleicht davon,dass ich seit meiner festen Zahnspange (1,5 Jahre habe ich die jetzt) irgendwie nuschel? Wenn ich Deutsch spreche nuschel ich auch immer,weil es mir unangenehm ist,wenn mir jemand wegen meiner Zahnspange in meinen Mund schaut. Ihr fragt euch bestimmt was nuscheln mit amerikanischer Aussprache zu tun hat,aber im Internet habe ich gelesen,dass Amerikaner auch so etwas nuscheln und Silben auslassen.

Also nun die Frage,woher kommt meine amerikanische Aussprache?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?