Sind Gewinne aus dem amerikanischen Lotto einkommensteuerpflichtig und bekommt man diese zurück?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sollte man anhand des Doppelbesteuerungsabkommens von einem Steuerberater klären lassen. Denn das allgemeine Recht der USA, aber auch der BRD können dort abweichend geregelt sein.

Grundsätzlich müsste das Recht der Besteuerung nämlich in Deutschland liegen, wenn man hier unbeschränkt steuerpflichtig ist. Ob eine Pauschalversteuerung erstattungsfähig ist, dass glaube ich zwar nicht, aber wenn wäre ein Antrag in den USA zu stellen. Und damit ist dieses auch dort zu klären.

Es ist auch möglich, dass die dort gezahlte Steuer hier als Werbungskosten oder als Einkommensteuervorauszahlung gilt.

Lotto-Gewinne in den USA werden meiner Kenntnis nach nicht als Einmalbetrag gezahlt. Da würde ich von einer Steuerpflicht für diese sogenannte Rentenzahlung vermuten. Nicht auf den Gewinn an sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewinne aus der PowerBall-Lotterie werden hier in D mit 36% versteuert.

Gewinne in der Eurolotterie werden z.B. nicht versteuert.

Automatengewinne in D sind sofern sie hier erzielt wurden nicht steuerpflichtig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal du meinst ob auch wir mitmachen können.

Wie ich mitbekommen habe ja, aber nur im Internet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du etwa, wie man da mitmachen kann, das geht über Internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?