Amerikanische/Englische Traditionen in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Halloween geht auf einen alten heidnischen Brauch zurück und ist ursprünglich von Irland nach Amerika gelangt.

(s. wikipedia.org)

Dort wurde es schrecklich kommerzialisiert und schwappte so auch vor ein paar Jahren nach Deutschland zurück.

Mir fallen noch ein:

  • Valentine's Day
  • Mother's Day
  • St. Patrick's Day
  • Guy-Fawkes Night
  • Christopher-Street-Day

:-) AstridDerPu

AstridDerPu 03.11.2012, 12:04

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

Halloween kam als Fest Mitte bis Ende der 90er Jahre nach Deutschland. In meiner Kindheit war Halloween als Fest in seiner heutigen Form unbekannt. Ich kannte zwar Halloween von amerikanischen Verwandten, aber wir haben das hier nie gefeiert. Der eigentlich höchste Feiertag neben dem Nationalfeiertag ist in den USA Thanksgiving (Erntedankfest) am letzten Donnerstag im November. Feiert man in Deutschland auch nicht. Ansonsten hat man in den USA Weihnachten (mit nur 1 Weihnachtsfeiertag) als Familienfest. Ostern hat dort eine eher untergeordnete Bedeutung.

halloween ist ein germanischer brauch... die amis haben ihn nur verkitscht.

Ja Halloween kommt von den Iren. Hmmm....mir fallen da nicht wirklich welche ein

Was möchtest Du wissen?