Amerikanische Austauschschülerin?

4 Antworten

Schreibe einfach ein bisschen über dich, deine Familie und deine Hobbys. Zudem das du dich schon darauf freust sie kennen zu lernen.

Am Ende kannst du gerne schreiben, dass wenn sie Fragen hat, du ihr die gerne beantwortest.

Frage auch was sie so in der Freizeit macht.

Früher mit Briefen war das noch schwerer, heutzutage kann sie dir ja in wenigen Minuten Fragen zukommen lassen...

frag sie doch wie es an amerikanischen schule so ist, welche Hobbys sie hat, ob sie Sport macht...

Woher soll hier jemand wissen, was sie interessiert? Frag sie einfach, was sie interessiert und welche Hobbies sie hat.

Auslandsjahr USA: High School Jahrbuch (Yearbook)?

Auslandsjahr USA: High School Jahrbuch (Yearbook)?

Hi, Jeder von euch, speziell die Austauschschüler unter euch sind gefragt, kennt ja bestimmt diese klassischen High-School-Yearbooks, die die Schüler am Ende des Jahres bekommen. Also da wo die ganzen Fotos von allen Schülern drin sind etc. Bekommen die auch Austauschschüler? Mir ist klar dass das wahrscheinlich Geld kosten wird was aber kein Problem ist. Ich fände es so genial wenn ich mit einem typisch amerikanischen High School Jahrbuch wieder nach Deutschland käme!!!!! Sollte ich mich dann vielleicht einfach im Yearbook-Club anmelden? Hab gelesen dass es sowas geben soll. Und spielt es dann ne Rolle ob ich im Senior Year bin oder im Jahr davor? Oder nicht? Denn das wäre so extrem cool!!! Liebe Grüße :))

Ps: Habt ihr Tipps für mich eins zu organisieren? Wen muss ich fragen?

...zur Frage

High school Abschluss in den USA machen

Ich absolviere derzeit ein Auslandsjahr in den USA und mir gefällt das Leben hier so sehr und mein collegebesuch für einen Tag war auch unglaublich! Könnte ich theoretisch mein VISA verlängern und dann weitere 2 Jahre hier auf die Schule gehen und meinen amerikanischen Abschluss machen un dann aufs College zu gehen anstatt meinen Abschluss in Deutschland zu machen und dann in die USA zu gehen wegen College. Wegen den Klassen und Voraussetzungen hier habe ich mich schon schlau gemacht und von der amerikanischen High School sollte es keine Probleme geben! Es ist nur die Frage ob mir erlaubt wird ein amerikanischen Abschluss zu machen anstatt eines deutschen! Ich Würde mich in ein paar Jahren dann auch "naturilisieren" lassen damit ich eine 2. Citizenship bekomme( 1. Deutsch 2. amerikanische). Ich habe auch eine Familie wo ich die nächsten 3 Jahre bleiben könnte(meine Gastfamilie von meinem Auslandsjahr) . Wäre cool wenn jemand etwas weiß!!:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?