Amerikanerin in den USA heiraten und dann in Deutschland leben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du in Deutschland bist, kontaktiere das dafür zuständige Ausländeramt in deiner Gemeinde. Die können dir das genau sagen.

Sonderregelungen für Angehörige bestimmter Staaten

Sie können ohne Visum nach Deutschland
einreisen und länger bleiben, wenn Sie Staatsangehörige oder
Staatsangehöriger eines der folgenden Länder sind (§ 41 Abs. 1 AufenthV):

Australien,

Israel,

Japan,

Kanada,

Neuseeland,

der Republik Korea oder

den Vereinigten Staaten von Amerika (USA).

Innerhalb von drei Monaten nach der Einreise und vor einer Arbeitsaufnahme müssen Sie eine Aufenthaltserlaubnis zum Zwecke der Erwerbstätigkeit
bei der Ausländerbehörde in der Stadt beantragen, in der Sie leben
wollen. Die Adressen der Ausländerbehörden finden Sie auf der Internetseite des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

https://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/drittstaaten.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?