Amerika/London Torte backen

So eine Torte möchte ich ungefähr  - (Freunde, Frauen, kochen)

4 Antworten

Wenn es rechteckig werden soll, dann musst du den Tortenboden auf dem tieferen Backblech mit Backpapier ausgelegt backen. Die Kanten schneidest du später ab, schon hast du eine rechteckige Torte. Du brauchst das Grundrezept für eine Bisquit-Rolle. Das Aufrollen schenkst du dir.

Besorg dir am besten zwei oder drei Backmischung für den Boden, das geht am einfachsten, weil kaum etwas schiefgehen kann. Nach dem Backen den Boden auf ein sauberes Küchentuch stürzen, das wird die Oberseite. Da kommt auf den noch heißen Boden ein Überzug aus gekochter Aprikosenkonfitüre drauf, dann sabscht es nicht so leicht durch.

Den Tortenboden kannst du nach dem Abkühlen dann auch auf halber Höhe noch einmal durchschneiden und mit Sahne oder Vanillecreme füllen, und die andere Hälfte wieder drauf setzen. Muss aber nicht. Vorm Dekorieren den Boden auf entsprechendes Tablett oder ähnliches legen.

Oben kommt dann eine dünne Schicht sehr steife Sahne drauf, damit du Markierungen machen kannst. Es soll ja wohl der Junion-Jack werden. Dann die einzelnen Farben aus Früchten legen. Dann kommt zwischen die Früchte noch klarer Tortenguss, damit sie nicht herum purzeln und in die Zwischenräume für die weißen Linien evtl. noch Sahne, fertig ist die Sache.

Ist doch easy.

Okay danke, ist sehr Hilfreich

0

Mach doch einfach einen Schokoteig,Rührteig, Mamorteig, etc. speziell den, den sie am Liebsten hat und leg( so wie es glaub ich auf dem Bild auch zu sehen ist) blaubeeren und erdbeeren als belag oben drauf und dazwischen mit Sprühsahne die weißen Streifen ;)

kennst du gerade ein Rezept also mit sahne oder so ?

0

Ach geht doch eifnach , als erstes einen ganz normalen z.B. Schokokuchen backen , Rezepte gibt es schon zu Genüge im Internet und dann mit Sahne und mit Lebensmittelfarbe an die Sache rangehen. ;-)

So schwer wies aussieht ist es gar nicht. ;-)

Lg

Was möchtest Du wissen?