American horror story review?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich finde die erste Staffel ist nicht wirklich sehenswert. Ich fand sie trotzdem ganz ok.
Die zweite Staffel hingegen war so gut, dass ich sogar überlegt habe, die Staffel nochmal zu schauen. Die dritte Staffel genauso.
Die vierte Staffel ist genau wie die erste, ganz ok
Die fünfte Staffel gucke ich gerade

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der ersten und zweiten Staffel her, ganz okay, wenn auch Klischeehaft. 

Nehmen wir mal die erste Staffel:

-Familie mit Problemen zieht in ein neues Haus, ding

-In dem Haus ist böses im Busch, bemerkt aber keiner vorerst, ding

-Typisches "neu Anfang" Klischee, ding

-Teenage Tochter hat Probleme Klischee, ding

-Teenage Tochter findet Typen und verliebt sich in ihn, ding

-Teenage Tochter bemerkt als erstes, dass in dem Haus der Shit abgeht, ding

-Vater der nichts von all dem wissen will Klischee, ding

-Teenage Tochter ist die Außenseiterin in der Schule Klischee, ding

-Teenage Tochter stirbt, nach dem sie das erste Mal hatte (also praktisch das Horrorfilm Klischee "sei Jungfrau oder stirb) Klischee, ding

-Vater bemerkt das Tochter die Wahrheit sagt, ist aber schon zu spät Klischee, ding

-Alle der neu eingezogenen Familie sterben Klischee, ding

Total Movie Sins: 69, Bestrafung: ewig mit der reden, die mit der Schaufel erschlagen wurde (ich habe ihren Namen vergessen lol)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?