American History x Anfangsszene?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer sind für euch die "bösen" in diesem Film ?

In dem Film sind die meisten Hauptfiguren zumindest zu irgendeinem Zeitpunkt "Die Bösen". In der Anfangsszene ist es ganz klar Derek und sein Handeln ist nicht nachvollziehbar. 

Findet ihr es nicht nachvollziehbar wie Derek handelt als die Bande versucht sein Auto zu stehlen ?

Bloß weil jemand dein Auto klaut, ist es nicht irgendwie gut, dass du ihn daraufhin brutal ermordest. Ein Auto kann man ersetzen, ein Menschenleben nicht. Ich stimme Questi1 zu - Geh zum Psychiater, deine Ansichten sind wirklich gefährlich.

Übrigens würde mich bei dieser Frage wirklich mal interessieren, was an den anderen Antworten so falsch ist, dass Leute dafür einen Daumen runter geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja - es is n film. wie in allen filmen gibts keine "geschichte". also man kann selten sehen wie die "personen" zu dem wurden was sie jetzt sind. hier hat sicher der vater den größten einfluss auf die jungs gehabt - weshalb sie vermutlich iwann rechtsradikal wurden.

aus ihrer sicht war der autodiebstahl vermutlich auch nur ein kleines vergehen. sie hätten die jungs aufgehalten und anschließend der polizei übergeben - oder ggf. kurz vermöbelt.

aber da es eben auch noch schwarze waren, also menschen die sowieso die jobs klauen, die frauen vergewaltigen oder wegnehmen usw - dass die jetzt auch noch ihr auto haben wollen... des ging zu weit. da hat bei derek vermutlich einfach es gehirn ausgeschaltet.

fazit: aus natürlicher menschlicher sicht ises nicht nachvollziehbar. n menschenleben is doch etwas anderes als n gegenstand/auto. angenommen ich find morgen einen kriminellen flüchtling (is ja momentan in jeder zeitung) an meinem auto wie er es aufbrechen will. ich würd nen sicher stoppen, und zwar mit gewalt. aber ich käme nie auf die idee ihn umzubringen.

zu den bösen. glaub am anfang gibts keine richtigen bösen. sie sind alle normale nette menschen die halt verschiedene ansichten haben. erst mit dem mord überschreitet derek die grenze und wird/ist für den moment wirklich "böse".

im laufe des films merkt er aber wer eigentlich hinter ihm steht. da wird dann eher sein früherer chef (mir fällt der name jetzt nicht ein) zum bösen. weil er versucht sein bruder in seinen bann zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achso also jemanden die Zähne rausschlagen und töten durch das Treten auf dem Hinterkopf auf ner Bornsteinkante ist für dich eine verständliche Reaktion, wenn wer ein Auto klaut? Geh zum Psychiater, deine Ansichten sind wirklich gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wären sie weiß gewesen würde er ihnen paar aufs maul geben und das wars aber weil sie schwarz sind tötet er den einen und ist stolz auf sein handeln erkennt man aus seinem gesicht. nachvollziehen ? nein ! dummer rassismus den er im knast los wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azeri61
27.01.2016, 08:16

an seinem*

0

Was möchtest Du wissen?