Ameisenzucht beginnen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst sei gesagt das wir von Ameisenhaltung sprechen. Ein "Zucht" ist ist unmöglich. Für eine erfolgreiche Haltung braucht es die richtige Anlage (Formicarium). Bestehend aus Auslauf (Arena) und dem Nest (Farm oder Becken, je nach Art) Die Fütterung erfolgt mit Honig/Honiglösung und Proteinen (Insekten).

Es ist auch ratsam beim Futter vorsichtig zu sein und abzubrühen um keine Milben einzuschleppen.    Heimische Ameisen halten Winterruhe. Auch hier sollte man sich vorher überlegen wie man das gestalten will. Wenn du wirklich damit anfangen willst oder dich auch nur zuerst informieren möchtest, meldest du dich am Besten zuerst in einem entsprechenden Forum an. Da kannst du alle Fragen loswerden ehe noch weitere aufkommen.  :-)   <a href="http://www.ameisentreff.de/" target="_blank">http://www.ameisentreff.de/</a>
    Ameisen sind unter den Insekten die interessantesten, und die Haltung sehr komplex.

Möchte nicht abwertend wirken oder so. ;-)

 

Aber ameisen züchten? stelle mir das wahrscheinlich falsch vor, aber unter ameisen sehe ich nur diese lestigen krabbeltiere die sich überall im garten tummeln.

handelt es sich bei deinem fall um "exotische" rassen?

 

Bin nur neugierig :P

Nein. Eigentlich ganz gewöhnliche Ameisen. Ich finde diese "lästigen Krabbeltiere" sehr interessant. =)

0
@Tinni94

hehe okay :D aber um zum thema zurückzukehren. kann dir leider nicht weiterhelfen :P

0

Was möchtest Du wissen?