Ameisen''stich''?

Ameisen''biss'' - (Gesundheit, Schmerzen, Allergie)

5 Antworten

Ich würd mal sagen, du reagierst allergisch auf Ameisenbisse. Denn normal ist das nicht. Es sei denn, es war eine rote Ameise oder eine von diesen großen, fliegenden Ameisen. Denn da weiß ich nicht, wie groß die Bisswunden sind

Danke(: (ich denke, es war eine rote Ameise)

0

Sieht eitrig aus. Mein Hausarzt hat mir mal gesagt, dass nichts Insektengift besser neutralisiert, als Essig. Mach Dir Essigwickel drum und fläts Dich aufs Sofa. Morgen würde ich zum Arzt gehen, wenns nicht besser ist.

Vielen Dank für den Tipp!(:

0

gefährlich ist es eig. nicht, chließlich soll es genauso wie brennesseln gegen rheuma helfen.

dennoch solltest du morgen zum arzt fahren, da du evtl. allergisch dagegen sein könntest. was dagegen hilft ist auf jeden fall kühlen und mit insektenstichcreme wie zb fenistil eincremen

gut besserung & LG Ranx3

Zivilrechtliche Verfolgung wegen Körperverletzung?!

Zuerst einmal kurz erklären was passiert ist.

Ich bin mit meinem Jetzigen Ex-Freund durch einen Park gelaufen. Es war der 31.12.09 gegen 18 Uhr, wir sahen ein Mann der sich an einer Feuerwerksbatterie erfreute. Als die Batterie aus war und er die nächste anzündete waren wir gerade dabei daran vorbeizulaufen wir nahmen an dass die Batterie weit genug wegstehen würde da ich mich noch nie mit solchen Feuerwerkskörpern auseinander gesetzt habe. Als diese los ging verteilten sich Kreisel und Böller Quer über das Gelände. Die Stimme wie der Mann amüsiert lachte habe ich heute noch im Kopf ich drehte mich schreiend weg und murmelte mich zusammen um nicht getroffen zu werden, in diesem Moment bekam ich Todesangst. Der Radius in denen die Kreisel und Böller explodierten waren etwa 10-15 Meter…wenn nicht mehr. Ich fühlte mich wie im Krieg, als das alles endlich aufhörte wollte ich weiter laufen, konnte aber nicht mehr richtig auf dem linken Fuß auftreten , durch die Hose fühlte ich eine leichte Schwellung am Oberschenkel. Ich lief unter Schmerzen den Rest noch nach Hause und schaute mir dann meinen Oberschenkel an. Mein Oberschenkel wurde von einer Verbrannten loch geziert, dass einige Millimeter tief war. Schnell fuhren wir in das nächste Krankenhaus um die 5-7 cm lange und 1,5 cm breite Wunde versorgen zu lassen. Die freundliche Ärztin riet mir eine Anzeige zu stellen wegen Körperverletzung. Zu diesem Zeitpunkt war ich noch 17, also haben meine Eltern eine Anzeige gegen diesen Herrn eingeschalten. Der Herr wurde ausfindig gemacht nur leider wollten meine Eltern das nicht Zivilrechtlich weiterverfolgen. Bis heute trage ich diese extrem Hässliche Narbe und kann mich damit einfach nicht zufrieden geben dass jemand so dermaßen fahrlässig auf andere Kosten handelt! Meine Frage, gibt es eine Möglichkeit die ganze Sache wieder aufzurollen von meiner Seite oder müssen meine Eltern das machen? Bzw auf welche Grundlagen kann ich da Zurückgreifen?

...zur Frage

Gestoßen, kein blauer Fleck aber Schmerzen?

Wie im Titel schon sieht, ich habe mich gestern echt fest am Oberschenkel gestoßen und schon beim Hose anziehen oder laufen schmerzen (beim laufen vermutlich wegen leichter Schwellung), jedoch ist kein Hämatom zu sehen… kommt das noch oder habe ich (aus optischen Gründen) Glück gehabt? :s

...zur Frage

Hat mich eine Spinne gebissen?

Als ich heute morgen aufgewacht bin hatte ich eine Blase an meinem Finger, wenige meter neben mir befand sich eine kleine schwarze Spinne, kann sie das gewesen sein?

...zur Frage

Rote Flecken wegen Ameisenbiss, was tun?

Als ich gestern mit meiner Freundin auf dem Feld war, habe ich mich auf den Boden ins Gras gesetzt. Dass dort Ameisen waren hab ich nicht gesehen. Ich bin dann aufgestanden, als ich ein jucken an meinem Hintern gespürt habe. Als ich dann geschaut habe ob dort etwas ist, waren dort rötliche Flecken die zuerst gebrannt und dann gejuckt haben. Als ich aufgestanden bin ist mir schwindelig und fast komplett schwarz vor Augen geworden, könnte aber auch am Wetter liegen, da es ca. 30° hatte und die Sonne geschienen hat.
Als wir dann zu Hause waren, waren die Flecken für kurze Zeit weg, aber als ich heute Morgen aufgewacht bin, waren wieder rote Flecken zu sehen, die aber noch größer als zuvor waren. Außerdem jucken sie sehr stark.
Was könnte das sein und was kann ich dagegen tun?
Danke schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?