Ameisenplage? Kleine ameisen?

5 Antworten

Ich weiß nicht, was Du bei Ameisen als "normal groß" empfindest, daher wäre ein Foto mit einem Lineal oder ähnlichem Größenvergleichs-Objekt sehr hilfreich, aber es reicht eigentlich ein Foto.

Wenn die allerdings sehr klein und rot sind, dann könnte es sich um Feuerameisen handeln und die sind zum einen gefährlich, aber zum Anderen ist es eine eingeschleppte Art und die müssen – hier – unbedingt restlos ausgerottet werden!

Da solltest Du ggf. lieber einen Kammerjäger bestellen, der sich auch mit der Vernichtung von Ameisen auskennt.

Habt ihr auf Eurem Grundstück zufällig Rasen/Wiese und sind da kreisrunde Flecken, wo nichts mehr wächst? Dann sind es Feuerameisen und dann musst Du da einen Spezial-Kammerjäger finden, denn die sind nicht so leicht auszurotten.

Aber das wäre schon sehr exotisch und ich würde erst mal von normalen einheimischen Ameisen ausgehen. Die sind auch schon recht schädlich in Wohnräumen und da muss der Fachmann ran. Versuchst Du sie mit Insekten-Mitteln selbst zu beseitigen, führt das so einer explosionsartigen Vermehrung.

12

Sie sind schwarz und mit normalen ameisen meine ich die übersll draussen sind also ÜBERALL

0

die kommen immer nur wenns was zu futtern gibt,kekse,gummibärchen,schokolade odersowas,wenns nichts zu finden gibt gehen sie wieder

43

Und dann vermehren sie sich explosionsartig. Ameisen sind nicht dumm.

0
59
@MarkusGenervt

Ich hab damit drei Wohnungen ameisenfrei gemacht. Innherlab weniger Tage, nachhhaltig.

0
59
@MarkusGenervt

Ja, deutlich länger. Waren innerhalb drei oder vier Tagen weg, und kommen nicht wieder . Das Zeug funktioniert tadellos.

0

Was möchtest Du wissen?