Ameisenplage im Garten! Was kann man tun? Ursachen bekämpfen- wie

10 Antworten

Lavendelöl treibt sie in den Wahnsinn... aus dem Haus hab ich sie vertriben, in dem ich ein paar Tropfen ins Wischwasser gegeben habe und um die Eingänge konzentiert aufgetragen hab. Mit einer ähnlichen Mischung könnt es auch im Garten funkionieren und das ist nicht giftig.

Ameisen Köderbox. Ein Fraßköder mit Gift, speziell gegen Ameisen. Den tragen sie ins Nest und sie Füttern damit die Königin(nen), Nachwuchs bleibt aus und in 1 1/2 Generationen (Ameisengenerationen) bist du sie los.

ich habe jedes Frühjahr eine "Ameisenplage". SIe bauen dann Nester auf der ganzen Wiese. Und so plötzlich wie sie kamen sind sie eines Tages wieder weg weg... ich würde noch ein bisschen zuwarten und schauen, ob sich das Problem nicht von alleine löst und den Gifteinsatz noch vertagen. Schaden richten die Viecher ja keinen an.

ameisenplage....was kann ich tun?

hallo vielleicht weiß jemand rat. seit letztem jahr hatte ich auf einmal im garten unglaublich viele unebenheiten im rasen und es wurde immer schlimmer. als ich es mir genauer ansah, stellte ich fest, das es ameisen sind. wo auch immer ich im garten etwas buddel oder einen stein hochhebe...ameisen. versteht mich nicht falsch, ich bin absolut naturverbunden und weiss auch , dass ameisen im garten normal sind ....aber nicht in diesen mengen. meine kleine konnte gar nicht mehr im garten spielen, kaum sitzt sie, hat sie auch schon ca. 30-50 ameisen an ihrem körper. die pinkeln und es brennt schrecklich. schon wenn ich durch den garten gehe oder den rasen wässer und kurz stehenbleibe sind zig ameisen an den füßen :( von der terrasse mal ganz abgesehen. im schuppen, alles voll. was mach ich nur, wir haben schon gar keine lust mehr in den garten zu gehen wenn es wärmer wird. ich habe es mit backpulver versucht....aber das tut mir auch irgendwie leid aber so geht es ja auch nicht weiter. hilfe :(

...zur Frage

Messingkäfer bekämpfen!

Hallo :)

Könnt ihr mir sagen, ob man Messingkäfer auch mit Backpulver bekämpfen kann? :)

Bei Ameisen geht es ja.

Wenn nicht, habt ihr Erfahrung mit anderen Bekämpfungsmittel gemacht, und könnt sie weiterempfehlen?

Danke :)

...zur Frage

Gemüse im Haus anpflanzen-kennt ihr einen guten Ratgeber?

Ich möchte gerne bei uns im Haus Gemüse (falls möglich auch Obst) anpflanzen. Dafür suche ich einen passenden Ratgeber, wo ich mich zunächst einlesen kann. Kennt ihr vielleicht einen Guten?

...zur Frage

ameisen - schädlich oder nützlich? was tun?

hallo liebe leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

also mir ist letztens aufgefallen, dass sich massen an ameisen in meinen kräutern/pflanzen in balkonkästen rumtreiben (stehen aber auf der terasse/im garten) - nun meine frage: ist das gut oder schlecht? also die sollen ja ganz nützlich für das allgemeine erdreich sein aber stimmt das auch noch wenn die in scharen meinen waldmeister-kasten überfallen? (sind hauptsächlich in der erde oder an den stängeln) nicht, dass mir die pflanze dabei kaputt geht...

dazu muss gesagt werden wir haben leider generell ziemlich viele ameisen (auch fliegende zur entsprechenden zeit in scharen) und im mauerwerk/pflaster schon immer probleme mit diesen scharen. aber unnötig töten will ich sie ja nun auch nicht

bzw damit wäre ich bei der nächsten frage: was kann ich dagegen tun? von den hausmitteln wie backpulver und co ließen die sich noch nie beeindrucken...aber gift sprühen will ich auch nicht (und die dosen interessieren sie übrigens auch nicht)....

kann man die tiere gezielt von den kästen weghalten? (auf der wiese sind sie mir ja relativ egal, aber wenn sie schädlich für meine pflanzen sind zb weil es zu viele ameisen sind....)

...zur Frage

Brauche bitte einen Rat oder Hilfe?

Seit 2 Jahren hab ich kein Kontakt zu einer Person die mir füher mal sehr viel bedeutet hat und jetzt nur noch flüchtig in meinem Kopf vorkommt. Ein Mädchen in das ich mich in meiner Hauptschulzeit verliebt habe (bin mittlerweile 17) .Nicht so eine große Sache da sie ja nie wirklich in mich verknallt war und bin mittlerweile auch darüber hinweg. Das Problem ist, dass ich egal wo ich hingehe oder welchen Film ich mir ansehe....ich erkenne immer wieder ihr Gesicht in Gesichtern von anderen Mädchen oder Frauen. Ist das normal? Oder bin ich wirklich krank? Denn es belastet mich sehr und ich kann wirklich nicht mehr klar denken. Bedanke mich schon im Voraus für eine Antwort.

...zur Frage

Ameisenplage: Bekämpfen-Aber wie?

Hallo liebe Leser,

Im September letzten Jahres habe ich bemerkt, dass sich viele Ameisen in meiner Wohnung befinden. Eines Tages war im ich Bad und sah einfach eine Menge von Ameisen an einem Fleck verteilt. Anfangs dachte ich, es wäre hilfreich, sie wegzusaugen mit dem Staubsauger. Aber mit und mit habe ich gesehen, dass sie überall sind. Und nicht nur das : sie waren auch häufig dort, wo z.b Essenskrümel lagen und versammelten sich rasant dorthin. Ich machte mich im Internet schlau, und dachte damals noch zuversichtlicherweise, dass ich eine schnelle Lösung gegen meine kleinen Mitbewohner finden könnte. Ich las nach, dass Backpulver diese zu verscheuchen vermögen sollte. Und etwas Bier in ihrer Nähe zu legen würde auch ganz hilfreich sein stand in den ganzen Foren. Dies tat ich dann auch. Erst verscheuchte ich den großen Teil mit Backpulver ( DAS DACHTE ICH NUR ) und anschließend plante ich den Rest der kleinen Nervensägen im Komasauf ertrinken zu lassen. Klar,das <bier lockte die Viecher zwar an, aber ich kann nicht behaupten,dass sich irgendetwas herausragendes nach meiner MIssion getan hätte. Im Gegenteil. Die Ameisenbevölkerung in meiner kleinen Studentenwohnung ist gestiegen und nun beobachte ich ,dass sie nicht nur im Bad sind, sondern auch in der Küche und in Wohnzimmer, was ein weiterer Indikator dafür ist,dass sie bereits ein oer mehrere Nester haben müssen um sich so zu verbreiten. DEnn sie kommen aus mehreren Ritzen und löchern raus. Sie sind nicht ganz schwarz sondern eher braun,vielleicht noch mit einem rot-Stich. und sie sind meiner Meinung nach auch in verschiedenen Größen vertreten. VOn ganz klein bis auffällig pummelig :)

 

 

Bitte helft mir, ich möchte schnell dagegen etwas unternehmen und diese unzähligen Krabbeltierchen loswerden. Muss ich unbedingt einen SChädlingsbekämpfer rufen oder reichen auch andere Mittel sogar die AMEISEN AUS IHREN WOMÖGLICHEN NESTERN ZU LOCKEN UND SIE AUF ALLE EWIGKEITEN IIN DIE NATUR ZU VERBANNEN? Also es kann auch ein Mittel sein, in dem die AMeisen anschließend sterben, das ist nicht das Problem. Die haben nämlich lang genug ein schönes Leben in der WG gehabt. Damit soll nun Ende sein. Schreibt mir bitte so schnell es geht gute RATSCHLÄGE,von denen ihr sicher seit, dass sie klappen und ihr sogar im Gegebenenfall selber Erfahrung mit hilfreichen Methoden gemacht habt. 

 

Danke im Voraus an Alle, die mir helfen möchten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?